Tennessee Titans schlagen auch Baltimore


Roman Spirig
Sport / 12.01.20 09:27

Die Tennessee Titans haben in den Playoffs der NFL einen zweiten Coup gelandet. Nachdem die Mannschaft aus Nashville in der ersten K.o.-Runde mit den New England Patriots den Titelverteidiger eliminiert hatte, setzte sie sich im Viertelfinal gegen die an Nummer 1 gesetzten Baltimore Ravens durch. Die Basis zum 28:12-Sieg legten die Titans mit einer raschen 14:0-Führung.

Tennessee Titans schlagen auch Baltimore (Foto: KEYSTONE / AP / Julio Cortez)
Tennessee Titans schlagen auch Baltimore (Foto: KEYSTONE / AP / Julio Cortez)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

International

"One Love": Marley-Familie sammelt mit Neuauflage Corona-Spenden

Mit einer Neuauflage des Hits "One Love" will die Familie der jamaikanischen Reggae-Legende Bob Marley (1945-1981) Spenden zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sammeln.

Max Verstappen knapp vor Valtteri Bottas Schnellster
Sport

Max Verstappen knapp vor Valtteri Bottas Schnellster

Max Verstappen dreht am ersten Trainingstag für den Grand Prix der Steiermark die schnellste Runde. Der Niederländer führt das Klassement nach der zweiten Einheit knapp vor Valtteri Bottas an.

BAK rechnet 2020 mit Einbruch für Hotellerie um einen Drittel
Wirtschaft

BAK rechnet 2020 mit Einbruch für Hotellerie um einen Drittel

Das Basler Wirtschaftsforschungsinstitut BAK Economics rechnet für den Tourismus im laufenden Jahr mit einem historischen Rückgang. Dabei sind die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie regional sehr unterschiedlich.

Zuger Polizei büsst Velofahrer und zeigt E-Scooter-Fahrer an
Regional

Zuger Polizei büsst Velofahrer und zeigt E-Scooter-Fahrer an

Elf Velofahrer hat die Zuger Polizei am Mittwoch bei einer Kontrollaktion in der Zuger Innenstadt und an der Seepromenade gebüsst. Sie waren auf dem Trottoir oder im Fahrverbot unterwegs.