Terrassengeländer stoppt Irrfahrt von Auto in Uri


Roman Spirig
Regional / 17.09.19 12:24

Einen spektakulären Unfall in Bauen gebaut hat ein Autofahrer aus dem Kanton Basel-Landschaft. Er hielt an, um nach dem Weg zu fragen und fiel dabei aus dem Wagen. Dieser rollte rückwärts und kam erst 50 Meter weiter auf einer Terrasse wieder zum Stillstand.

Terrassengeländer stoppt Irrfahrt von Auto in Uri (Foto: Kapo Uri)
Terrassengeländer stoppt Irrfahrt von Auto in Uri (Foto: Kapo Uri)

Der Lenker war auf einer steil ansteigenden Quartierstrasse unterwegs. Nach dem Anhalten rollte sein Wagen ohne ihn in die Einfahrt einer Liegenschaft, wie die Urner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Dort drehte sich das ungesicherte, führerlose Fahrzeug um 180 Grad und rollte vorwärts rund 50 Meter über ein steil abfallendes Wiesland.

Die Fahrt endete auf einer Garagenterrasse, als das Fahrzeug durch das Terrassengeländer gestoppt wurde. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug sowie an der Liegenschaft entstand Sachschaden von rund 30'000 Franken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stadt Luzern kann Velotunnel beim Bahnhof planen
Regional

Stadt Luzern kann Velotunnel beim Bahnhof planen

Das Stadtluzerner Stimmvolk hat den Kredit von 1,27 Millionen Franken für die Projektierung des Velotunnels mit 61,7 Prozent Ja-Stimmen genehmigt. Bis 2024 soll der ehemalige Posttunnel geöffnet und die Anzahl Veloparkplätze von 420 auf rund 800 ausgebaut werden.

Sunshine Radio Music Hall
Events

Sunshine Radio Music Hall

Auch in diesem Jahr erwartet dich ein einzigartiges Programm und tolle live Acts in der Sunshine Radio Music Hall an der Zuger Messe.

Langjähriger Sunshine & Central Radio-Moderator Franz Jauch ist tot
Regional

Langjähriger Sunshine & Central Radio-Moderator Franz Jauch ist tot

Diesen Donnerstag traf uns die traurige Nachricht, dass wir uns von unserem geschätzten Freund und Moderatoren Franz Jauch für immer verabschieden müssen. Er ist heute nach längerer schwerer Krankheit verstorben. Franz war für 3 Jahrzehnte bei Radio Sunshine und später auch bei Radio Central eine der unverkennbaren und wichtigsten Stimmen der Zentralschweiz.

SVP-Ständerat Hösli im Glarnerland abgewählt - Zopfi macht für Grüne das Rennen - Hefti (FDP) wieder gewählt
Regional

SVP-Ständerat Hösli im Glarnerland abgewählt - Zopfi macht für Grüne das Rennen - Hefti (FDP) wieder gewählt

Im Glarnerland ist es bei den Ständeratswahlen zu einer dicken Überraschung gekommen. Der bisherige SVP-Ständerat Werner Hösli verpasste die Wiederwahl. Er wurde verdrängt durch den 35-jährigen Grünen Mathias Zopfi. Wieder gewählt wurde FDP-Ständerat Thomas Hefti.