Testcenter beim Zuger Kantonsspital zügeln zum Impfzentrum


Roman Spirig
Regional / 26.08.21 18:00

Im Kanton Zug werden die beiden Testcenter vom Kantonsspital zum Impfzentrum in Baar verlegt. Ab Montag können sich Personen, die einen Coronatest brauchen, an der Langgasse testen lassen.

Testcenter beim Zuger Kantonsspital zügeln zum Impfzentrum (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)
Testcenter beim Zuger Kantonsspital zügeln zum Impfzentrum (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)

Im Testcenter 1 werden weiterhin Personen mit Covid-19-Symptomen, in Quarantäne, auf Anordnung des Kantonsarztes oder bei Meldung eines Kontaktes durch die SwissCovid-App getestet, wie das Kantonsspital am Donnerstag mitteilte. Personen ohne Krankheitssymptome wenden sich für PCR- und Schnelltests an das Testcenter 2. Für beide Testcenter ist eine Online-Anmeldung mit Terminbuchung notwendig.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ermittlungen gegen Bolsonaro wegen Corona-Falschaussagen angeordnet
International

Ermittlungen gegen Bolsonaro wegen Corona-Falschaussagen angeordnet

Wegen falscher Aussagen zur Corona-Pandemie soll die Justiz gegen den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro ermitteln. Das ordnete ein Richter am Obersten Gericht des Landes an, wie es in einer Mitteilung vom Freitag (Ortszeit) hiess. Bolsonaro habe Fake News in sozialen Netzwerken massenhaft weiterverbreitet. In einer Live-Übertragung in sozialen Medien im Oktober habe Bolsonaro einen Zusammenhang zwischen der Corona-Impfung und Aids hergestellt. Welche Folgen die Entscheidung des Richters haben wird, war zunächst unklar.

Zürich gewährt bis 30'000 Franken für grüne Fassaden und Dächer
Schweiz

Zürich gewährt bis 30'000 Franken für grüne Fassaden und Dächer

Privatpersonen und Unternehmen, die in der Stadt Zürich ihre Fassaden oder Dächer begrünen, erhalten einen Förderbeitrag. Damit soll der Hitzeentwicklung im Sommer entgegengewirkt und die Biodiversität gefördert werden.

Auto brennt auf A2 in Knutwil LU aus - niemand verletzt
Regional

Auto brennt auf A2 in Knutwil LU aus - niemand verletzt

Auf der A2 im Kanton Luzern hat am Mittwoch ein Auto gebrannt. Verletzt wurde niemand, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Kreml: Virtueller Gipfel zwischen Putin und Biden in Vorbereitung
International

Kreml: Virtueller Gipfel zwischen Putin und Biden in Vorbereitung

Der Kreml arbeitet nach eigenen Angaben mit Hochdruck an einem virtuellen Treffen zwischen Präsident Wladimir Putin und seinem US-Kollegen Joe Biden.