Themenwoche: viamia – die berufliche Standortbestimmungen für Ü40er (Foto: KEYSTONE /  / )
Themenwoche: viamia – die berufliche Standortbestimmungen für Ü40er

Personen über 40 wird mit viamia eine kostenlose berufliche Standortbestimmung geboten. Gemeinsam werden Fähigkeiten und Kenntnisse überprüft und analysiert, ob man optimal für den Arbeitsmarkt gerüstet ist. Es werden Bedürfnisse und Ziele definiert und herausgefunden, was aus dem vorhanden Potenzial beruflich gemacht werden könnte.

Fühlen Sie sich angesprochen und wollen Sie Ihre beruflichen Perspektiven entdecken?

  • Sie wollen wissen, wo Sie beruflich stehen.
  • Sie wollen Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse überprüfen.
  • Sie wollen wissen, ob Sie für den Arbeitsmarkt gerüstet sind.
  • Sie wollen die Arbeitsmarkttrends in Ihrer Branche erkunden.
  • Sie wollen entdecken, was Sie aus Ihrem Potenzial beruflich noch machen können.


Vom 11. bis 15. April stellen wir Ihnen die Möglichkeiten von viamia in einer Themenwoche vor. Am Montag, Dienstag und Mittwoch immer um 11.15 Uhr erfahren Sie, wie viamia auch Sie beruflich weiterbringen kann.

 

Podcasts zum Nachhören:



  • Idee viamia mit Urs Brütsch, Projektleiter


  • Gespräch mit Ursula Stocker, Beraterin bei viamia


  • viamia Erfolgsgeschichte von Evelyne Bütler

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Glencore zu Milliardenstrafe wegen Korruptionsfällen verdonnert
Wirtschaft

Glencore zu Milliardenstrafe wegen Korruptionsfällen verdonnert

Neben der Anklage in Grossbritannien wegen Korruption hat Glencore die Untersuchungen in den USA und Brasilien wegen Bestechung und Marktmanipulation beigelegt. Der in der Schweiz ansässige Rohstoffkonzern wurde zu einer Strafe von 2,4 Milliarden Dollar verdonnert.

Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee halbiert 2021 Verlust
Wirtschaft

Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee halbiert 2021 Verlust

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) hat im zweiten Pandemiejahr den Verlust halbieren können. Gegenüber 2020 zählte die SGV ein Drittel mehr Fahrgäste.

WWF-Report: EU ist teurer Supermarkt statt Kornkammer der Welt
International

WWF-Report: EU ist teurer Supermarkt statt Kornkammer der Welt

Einem neuen Bericht der Umweltschutzorganisation WWF zufolge trägt die Landwirtschaft in der EU nur bedingt zur weltweiten Lebensmittelversorgung bei. "Derzeit sind wir der teure Supermarkt, nicht die Kornkammer der Welt", sagte WWF-Ernährungsexpertin Tanja Dräger.

US-Hersteller bedauert dramatischen Engpass bei Babynahrung
Wirtschaft

US-Hersteller bedauert dramatischen Engpass bei Babynahrung

Der grösste Hersteller von Säuglingsmilchnahrung in den USA, Abbott, hat sein Bedauern für die dramatischen Engpässe nach dem Ausfall einer seiner Fabriken ausgedrückt. Den betroffenen Familien soll mit einem Fonds von fünf Millionen Dollar geholfen werden.