Tim Bendzko – jetzt bin ich ja hier - Tour 2022


Eliane Schelbert
Events / 12.02.22 20:00

Tim Bendzko kommt im Februar 2022 auf grosse Tour. Am 12. Februar 2022 beglückt er seine Schweizer Fans mit einem Konzert im Volkshaus in Zürich.

Tim Bendzko – jetzt bin ich ja hier - Tour 2022 (Foto: KEYSTONE /  / )
Tim Bendzko – jetzt bin ich ja hier - Tour 2022

Zwei Nummer-Eins-Alben, acht Hitsingles, zig Gold- und Platinauszeichnungen, unzählige grosse TV-Shows und ausverkaufte Konzertreisen: Tim Bendzko hat die deutsche Musiklandschaft in den vergangenen Jahren geprägt wie kaum ein anderer. Er war der erste der jungen Deutschpoeten, dem alteingesessene Stars in die Muttersprache folgten – von neuen, jungen deutschen Singer-Songwritern ganz zu schweigen. Tim Bendzko hat gezeigt, dass deutschsprachige Popmusik aufregend sein kann und die Massen begeistert.

Für die Entstehung seines vierten Studio Albums «Filter» nahm sich Tim Bendzko ein ganzes Jahr Zeit. Er reiste nach New York, Mykonos, Kapstadt und Australien, schrieb dort Songs, probierte viel Neues aus, ging verschiedene Wege und setzte auf eine moderne Produktion.

Am 18. Oktober beendet der 34-jährige Berliner mit der Veröffentlichung von «Filter» seine drei Jahre währende Albumpause. Bereits heute erscheint daraus mit «Hoch» die mit Spannung erwartete erste Single.

Tickets gibt es beim Ticketcorner.
Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stürmischer Auftakt ins Wochenende
Schweiz

Stürmischer Auftakt ins Wochenende

Sturmtief Frank hat am Samstagmorgen auf den Gipfeln der Voralpen für orkanartige Böen mit Windstärken von bis zu 136 Kilometer pro Stunde gesorgt. Aber auch in der Nordwestschweiz stürmte es.

Papst Franziskus in Migrantenlager auf Lesbos
International

Papst Franziskus in Migrantenlager auf Lesbos

Papst Franziskus ist am Sonntag zu einem Besuch in einem Migrantenlager auf der griechischen Mittelmeerinsel Lesbos angekommen. Der Pontifex fuhr in dem Camp Kara Tepe vor, stieg dann entgegen des Protokolls sofort aus dem Auto aus und ging zu Fuss an Hunderten Migranten vorbei. Er gab vielen die Hand, plauderte und legte Kindern die Hand auf den Kopf. In einem eigens errichteten Zelt war im Anschluss ein Gebet mit Geflüchteten geplant.

Hamilton profitiert im Qualifying von Verstappens Fehler
Sport

Hamilton profitiert im Qualifying von Verstappens Fehler

Lewis Hamilton im Mercedes sichert sich für den ersten Grand Prix in Saudi-Arabien die Pole-Position. Der Weltmeister profitiert im Qualifying von einem späten Fehler von Max-Verstappen.

Rede in Athen: Papst fordert
International

Rede in Athen: Papst fordert "gute Politik" gegen Demokratiefeinde

Bei seinem Besuch in Griechenland hat Papst Franziskus die Errungenschaften der Politik gelobt und zugleich vor den Feinden der Demokratie gewarnt.