Timo Meier trifft erneut


Roman Spirig
Sport / 08.11.19 09:25

Timo Meier von den San Jose Sharks gelang sein viertes Tor in der laufenden NHL-Saison. Der Schweizer Stürmer traf beim 6:5-Heimsieg über die Minnesota Wild mit Kevin Fiala in der 6. Minute zur 2:0-Führung. Meiers Handgelenkschuss passte millimetergenau. Auch beim 4:0 kurz vor der ersten Drittelspause hatte der Herisauer mit einem Assist den Stock im Spiel.

Timo Meier trifft erneut (Foto: KEYSTONE / AP / John Hefti)
Timo Meier trifft erneut (Foto: KEYSTONE / AP / John Hefti)

Meier, der zwei Tage zuvor eine Serie von sechs Spielen ohne Skorerpunkt beendete, weist nun nach 17 Partien vier Treffer und vier Assists aus.

Nebst dem Sharks-Stürmer trug sich mit Roman Josi ein weiterer Schweizer in der Nacht auf Freitag in die Skorerliste ein. Der Berner Verteidiger liess sich bei der 4:9-Kanterniederlage der Nashville Predators auswärts gegen die Colorado Avalanche bereits seinen zwölften Assist der Saison gutschreiben. Nashvilles Pleite war einem katastrophalen Mitteldrittel geschuldet, mit sechs Gegentoren zwischen der 26. und 34. Minute.

(sda)

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

EU-Kommissionschefin drängt USA zum Bleiben in der WHO
International

EU-Kommissionschefin drängt USA zum Bleiben in der WHO

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat US-Präsident Donald Trump aufgefordert, den angekündigten Bruch mit der Weltgesundheitsorganisation WHO zu überdenken. Im Kampf gegen das Coronavirus helfe nur globale Zusammenarbeit und Solidarität.

Nestlé muss
Wirtschaft

Nestlé muss "Incredible Burger" umbenennen

Der Lebensmittelkonzern Nestlé hat vor dem Den Haager Bezirksgericht einen Rechtsstreit um die Namensrechte seines fleischlosen "Incredible Burgers" verloren. Der Burger soll nun umbenannt werden, der Fall dürfte aber in eine nächste Runde gehen.

Revidiertes Datenschutzgesetz sorgt für mehr Schutz und Transparenz
Schweiz

Revidiertes Datenschutzgesetz sorgt für mehr Schutz und Transparenz

Die Datenschutzbeauftragte im Kanton Zürich erhält neue Kompetenzen. Bei einem Datenleck etwa muss sie zwingend beigezogen werden. Das revidierte Gesetz über die Information und den Datenschutz (IDG) ist am Montag in Kraft getreten.

Sport

"Noch nie ein so schlechtes Stadion angetroffen wie das Wankdorf"

1961 passiert im alten Berner Wankdorf-Stadion Historisches. Zum einzigen Mal fand ein Final des Meistercups in der Schweiz statt. Kritik gibt es an den Fans, dem Schiedsrichter und dem Platz.