Titelverteidigerin Halep gescheitert


Roman Spirig
Sport / 06.06.19 13:38

Titelverteidigerin Simona Halep ist im Viertelfinal des French Open ausgeschieden. Die rumänische Weltranglisten-Dritte unterlag der 17-jährigen Amerikanerin Amanda Anisimova (WTA 51) 2:6, 4:6.

Titelverteidigerin Halep gescheitert (Foto: KEYSTONE / EPA / YOAN VALAT)
Titelverteidigerin Halep gescheitert (Foto: KEYSTONE / EPA / YOAN VALAT)

Im Halbfinal trifft Anisimova am Freitag auf die Australierin Ashleigh Barty (WTA 8), die sich gegen die Amerikanerin Madison Keys (WTA 14) mit 6:3, 7:5 durchsetzte. Die andere Finalistin machen die Tschechin Marketa Vondrousova (WTA 38) und die Britin Johanna Konta (WTA 26) unter sich aus.

Damit sind nur noch Spielerinnen im Titelrennen, die noch nie einen Grand-Slam-Final bestritten haben. Die einzige mit Halbfinal-Erfahrung ist Konta.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

BAG-Beamter Daniel Koch für Humorschaufel 2020 nominiert
Schweiz

BAG-Beamter Daniel Koch für Humorschaufel 2020 nominiert

Daniel Koch ist in der Schweiz zum Gesicht der Krisenbewältigung während der Covid 19-Pandemie geworden - zum "Mister Corona" eben. Dafür wird er nun für die Humorschaufel 2020 nominiert.

Hochdorf stellt die Neuen für den Verwaltungsrat vor
Wirtschaft

Hochdorf stellt die Neuen für den Verwaltungsrat vor

Der Milchverarbeiter Hochdorf hat am Freitag die neuen Kandidaten für den Verwaltungsrat vorgestellt, welche die Generalversammlung am 30. Juni wählen soll. Die Aktionäre werden dann auch über einen Antrag auf Sonderprüfung entscheiden können.

Europa-Rennen reichen für WM-Titelvergabe
Sport

Europa-Rennen reichen für WM-Titelvergabe

Die acht bislang geplanten Europa-Rennen würden der Formel 1 zur Kür eines neuen Weltmeisters genügen.

Demonstrationen vor Weissem Haus trotz Ausgangssperre
International

Demonstrationen vor Weissem Haus trotz Ausgangssperre

Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz haben sich Demonstranten vor dem Weissen Haus erneut über die Ausgangssperre in Washington hinweggesetzt. Friedliche Proteste dauerten vielerorts auch nach Inkrafttreten der Ausgangssperren an.