Tödlicher Unfall: Fussgängerin gerät unter Kehrichtwagen


Roman Spirig
Schweiz / 04.06.19 09:53

Eine Fussgängerin ist am im bernischen Tschugg unter einen Kehrichtlastwagen geraten und tödlich verletzt worden. Die 49-jährige Schweizerin stammte aus dem Kanton Bern.

Tödlicher Unfall: Fussgängerin gerät unter Kehrichtwagen (Foto: KEYSTONE /  / )
Tödlicher Unfall: Fussgängerin gerät unter Kehrichtwagen

Der Unfall ereignete sich kurz vor 13.45 Uhr als der Kehrichtlastwagen auf einer Zufahrtsstrasse bei einer Rehabilitationsklinik unterwegs war, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Dienstag mitteilten.

In der Folge geriet die Frau unter das Fahrzeug und wurde eingeklemmt. Trotz sofortiger Rettungsmassnahmen erlag die Frau noch auf der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang und den Umständen aufgenommen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Welt- und Europameister Fernando Torres beendet Karriere
Sport

Welt- und Europameister Fernando Torres beendet Karriere

Der spanische Topstürmer Fernando Torres, zuletzt für Sagan Tosu in Japan tätig, beendet im Alter von 35 Jahre die sehr erfolgreiche Karriere. Nach 18 aufregenden Jahren sei der Moment gekommen, aufzuhören, sagte er heute in einem Video.

IFV-CUPFINALTAG 2019
Events

IFV-CUPFINALTAG 2019

An Fronleichnam findet im Kleinfled in Kriens der IFV-Cupfinaltag 2019 statt. Den ganzen Tag kämpfen verschiedene Teams um den Sieg.

Belinda Bencic nach Durchhänger im Viertelfinal
Sport

Belinda Bencic nach Durchhänger im Viertelfinal

Belinda Bencic steht am WTA-Turnier in Santa Ponça auf Mallorca in den Viertelfinals. Die als Nummer 3 gesetzte Ostschweizerin profitierte gegen die amerikanische Qualifikantin Shelby Rogers beim Stand von 5:7, 6:3, 3:1 vom Forfait der Gegnerin.

Die Gründe für Stans Pleite: Ein nicht ganz unerwarteter Dämpfer
Sport

Die Gründe für Stans Pleite: Ein nicht ganz unerwarteter Dämpfer

Für Stan Wawrinka endete das ATP-Turnier im Londoner Queen's Club in den Achtelfinals. Der Waadtländer unterlag dem französischen Qualifikanten Nicolas Mahut (ATP 191) nach mehr als zwei Stunden 6:3, 5:7, 6:7 (2:7).