Totalschaden an drei Autos nach Unfall auf Schnee in Kriessern


News Redaktion
Schweiz / 21.01.23 10:10

Bei einem Zusammenstoss auf Schnee auf einer Strasse in Kriessern sind alle drei beteiligen Autos am Freitag total beschädigt worden. Eine Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden betrug mehrere zehntausend Franken.

Ein Auto war auf dem Schnee auf die Gegenfahrbahn gerutscht und hatten den Unfall verursacht. (FOTO: Kantonspolizei St. Gallen)
Ein Auto war auf dem Schnee auf die Gegenfahrbahn gerutscht und hatten den Unfall verursacht. (FOTO: Kantonspolizei St. Gallen)

Ein 26-jähriger Mann war mit seinem Wagen kurz nach 17.00 Uhr auf dem Weg von Widnau in Richtung Montlingen, als er auf der schneebedeckten Strasse in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn rutschte, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Dort krachte er frontal gegen ein anderes Auto. Hinter diesem näherte sich ein weiterer Wagen. Dieser wich zwar auf die Gegenfahrbahn, prallte dort aber in den Unfallverursacher.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Frau nach 52 Stunden unter Trümmern in Türkei lebend geborgen
International

Frau nach 52 Stunden unter Trümmern in Türkei lebend geborgen

Rettungskräfte haben in der Südosttürkei eine Frau 52 Stunden nach dem schweren Erdbeben lebend unter den Trümmern geborgen. Bilder des Senders NTV zeigten am Mittwoch, wie die Einsatzkräfte in der Provinz Kahramanmaras die Frau auf einer Trage zum Krankenwagen trugen. Sie ist demnach 58 Jahre alt und aus einem eingestürzten Hotel geborgen worden. Die Provinz Kahramanmaras wurde schwer vom Beben getroffen, dort lag das Epizentrum.

Zahl der Toten in Syrien steigt nach Erdbeben auf über 1600
International

Zahl der Toten in Syrien steigt nach Erdbeben auf über 1600

In Syrien werden nach den verheerenden Erdbeben weiterhin viele Tote geborgen. Das Land hat nach Angaben des Gesundheitsministeriums sowie der Rettungsorganisation Weisshelme bis Dienstagmorgen mindestens 1604 Tote gezählt. Mehr als 3600 Menschen wurden in dem Bürgerkriegsland demnach zudem verletzt. Laut der Weisshelme sind bislang mehr als 210 Gebäude vollständig eingestürzt und 441 teilweise zerstört worden.

Vermisster Ziegenbesitzer bei St. Niklaus VS tot gefunden
Schweiz

Vermisster Ziegenbesitzer bei St. Niklaus VS tot gefunden

Nach einer gross angelegten Suchaktion ist ein seit Samstag vermisster Ziegenbesitzer am Montag auf dem Gemeindegebiet von St. Niklaus VS tot gefunden worden. Die Air Zermatt lokalisierte die Leiche in sehr steilem Gelände lokalisiert.

Holcim macht mit Duro-Last weitere Grossakquisition im Dachgeschäft
Wirtschaft

Holcim macht mit Duro-Last weitere Grossakquisition im Dachgeschäft

Holcim tätigt eine weitere Grossakquisition im Dachgeschäft: Der grösste Baustoffkonzern der Welt übernimmt das US-Unternehmen Duro-Last für 1,29 Milliarden Dollar.