Traktor in Lommis umgekippt - Landwirt schwer verletzt


News Redaktion
Schweiz / 20.07.21 10:29

In der zur Gemeinde Lommis TG gehörenden Ortschaft Weingarten-Kalthäusern ist am Montagabend ein 47-jähriger Landwirt beim Unfall mit einem Traktor schwer verletzt worden.

Ein 47-jähriger Landwirt wurde am Montagabend von einem umgestürzten Traktor eingeklemmt und verletzte sich dabei schwer. (FOTO: Kantonspolizei Thurgau)
Ein 47-jähriger Landwirt wurde am Montagabend von einem umgestürzten Traktor eingeklemmt und verletzte sich dabei schwer. (FOTO: Kantonspolizei Thurgau)

Der Landwirt sei gegen 20.15 Uhr im Bereich Grüssi auf dem Traktor mit Mäharbeiten beschäftigt gewesen, teilte die Thurgauer Polizei am Dienstag mit. Aus noch ungeklärten Gründen sei das Fahrzeug auf dem abfallenden Gelände zur Seite gekippt und habe den Lenker eingeklemmt.

Der 47-Jährige musste durch die Feuerwehr befreit werden. Schwer verletzt wurde er durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Grund für den Unfall wird noch weiter abgeklärt. Zur Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst aufgeboten. Weil aus dem Traktor Motorenöl ausgelaufen war, musste Erdreich abgetragen werden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Bakterien orientieren sich mit einer Art Tastsinn im Raum
Schweiz

Bakterien orientieren sich mit einer Art Tastsinn im Raum

Bakterien bewegen sich zuckend fort. Ihren Weg finden sie dank einem "Tastsinn". Und eine Art Harpune hilft ihnen, sich vorwärts zu hangeln. Diese neuen Erkenntnisse von Forschern der ETH Lausanne (EPFL) könnten helfen, hartnäckigen Bakterien den Garaus zu machen.

Sony mit mehr Umsatz und Gewinn im ersten Geschäftsquartal
Wirtschaft

Sony mit mehr Umsatz und Gewinn im ersten Geschäftsquartal

Sony hat das vergangene Quartal vor allem dank höherer Nachfrage nach Elektronik wie Fernsehgeräten mit mehr Umsatz und Gewinn abgeschlossen.

Belgien erstmals Olympiasieger - Deutschland ohne Medaille
Sport

Belgien erstmals Olympiasieger - Deutschland ohne Medaille

Belgiens Männer sind erstmals Landhockey-Olympiasieger. Der Weltmeister gewinnt den packenden Final in Tokio gegen Australien mit 3:2 im Penaltyschiessen.

Glencore schreibt im ersten Halbjahr wieder schwarze Zahlen
Wirtschaft

Glencore schreibt im ersten Halbjahr wieder schwarze Zahlen

Der Rohstoffhändler und Bergbaukonzern Glencore ist im ersten Halbjahr 2021 in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Die Coronakrise hatte dem Unternehmen 2020 stark zugesetzt. Nun profitierte der Konzern von den wieder gestiegenen Rohstoffpreisen.