Trump ernennt Robert O'Brien zum Nationalen Sicherheitsberater


Roman Spirig
International / 18.09.19 15:49

Der bisherige US-Beauftragte für Verhandlungen über die Freilassung von Geiseln, Robert O'Brien, wird neuer Nationaler Sicherheitsberater im Weissen Haus. US-Präsident Donald Trump gab heute die Ernennung O'Briens über den Kurzbotschaftendienst Twitter bekannt.

Trump ernennt Robert O'Brien zum Nationalen Sicherheitsberater (Foto: KEYSTONE / AP / Evan Vucci)
Trump ernennt Robert O'Brien zum Nationalen Sicherheitsberater (Foto: KEYSTONE / AP / Evan Vucci)

O'Brien tritt die Nachfolge von John Bolton an, mit dem Trump unzufrieden war und der in der vergangenen Woche aus der Regierung ausscheiden musste.

(sda)

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Chinesischer Video-Dienst TikTok verlagert sich ins Ausland
Wirtschaft

Chinesischer Video-Dienst TikTok verlagert sich ins Ausland

Das chinesische Unternehmen TikTok verlagert seine geschäftlichen Aktivitäten zunehmend ins Ausland. Das erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters von mehreren mit dem Vorgang befassten Personen.

Zürcher Gemeinderat will Doppelsporthalle für Schulanlage Lavater
Schweiz

Zürcher Gemeinderat will Doppelsporthalle für Schulanlage Lavater

Der Zürcher Gemeinderat gibt grünes Licht für die Projektausarbeitung einer neuen Doppelsporthalle im Stadtzürcher Kreis 2. Die Schulanlage im Quartier Enge soll ausserdem grüner werden.

Ratingagenturen stufen Argentiniens Kreditwürdigkeit herab
Wirtschaft

Ratingagenturen stufen Argentiniens Kreditwürdigkeit herab

Mitten in den Verhandlungen im Schuldenstreit haben die Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit von Argentinien weiter heruntergestuft. Fitch senkte die Bewertung einer Reihe von Staatspapieren am Dienstag (Ortszeit) auf RD.

Ex-Präsident der Elfenbeinküste darf Belgien verlassen
International

Ex-Präsident der Elfenbeinküste darf Belgien verlassen

Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag hat dem früheren Präsidenten der Elfenbeinküste, Laurent Gbagbo, unter Auflagen die Ausreise aus Belgien erlaubt.