Turnsport auf höchstem Niveau am RTF Obfelden


Ladina Meyer
Events / 01.06.19 13:12

Am Regionalturnfest Obfelden kämpfen 4'000 Turnerinnen und Turner in den verschiedensten Disziplinen um den Sieg. Mit dabei sind auch viele Zentralschweizer Vereine. Ein Besuch am 01. und 02. Juni in Obfelden lohnt sich!

Turnsport auf höchstem Niveau am RTF Obfelden (Foto: KEYSTONE /  / )
Turnsport auf höchstem Niveau am RTF Obfelden

Das Regionalturnfest Obfelden (RTF) ist eine der grössten Veranstaltungen, die jemals im Knonaueramt stattgefunden haben. Am 01. und 02. Juni messen sich mehr als 4'000 Turnerinnen und Turner in unzähligen Wettkämpfen und streben nach Medaillen.

Grosse Schar aus der Zentralschweiz dabei.
 Am Samstag 01. Juni gibt es den ganzen Tag über Wettkämpfe der Extraklasse zu sehen. Ein Besuch am RTF Obfelden lohnt sich – das riesige Festgelände und die einmalige Stimmung versprechen tolle Momente. Am Wettkampf des RTF Obfelden 2019 mit dabei sind auch viele Turnvereine aus der Zentralschweiz. Unter anderem stehen die Turnvereine aus Eschenbach, Luzern und Triengen im Einsatz. Sie freuen sich über jeden Zentralschweizer Fan!

Grosses Fest auch bis am Sonntagnachmittag
Nach den Wettkämpfen geht es am Samstagabend richtig los mit Feiern: Ein riesiges Festzelt mit Platz für 2'500 Personen, ein Biergarten, ein Weinzelt und ein Barzelt sorgen dafür, dass alle auf ihre Party-Kosten kommen. Die Partyband Albfetza, DJ Fix&Fertig und Erica Arnold heizen der Festmeute ein! Auch am Sonntag gibt es ein grosses Rahmenprogramm mit Festansprachen und einer bunten Schlussvorführung.

Überall gilt Gratiseintritt
Der Eintritt ins Gelände und zu sämtlichen Feiern ist kostenlos!

- Weitere Informationen und das gesamte Festprogramm im Detail auf www.obfelden2019.ch
- Das RTF Obfelden auf Facebook unter Regionalturnfest Obfelden 2019
- Das RTF Obfelden auf Instagram unter obfelden2019

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Meisterfrage geklärt, Abstiegsfrage offen
Sport

Meisterfrage geklärt, Abstiegsfrage offen

In der 28. Runde der Bundesliga fiel die vermeintliche Entscheidung im Titelrennen zu Gunsten von Bayern München. Für die verbleibenden sechs Runden rückt so das untere Tabellendrittel in den Fokus.

Österreich gibt Maskenpflicht Mitte Juni weitgehend auf
International

Österreich gibt Maskenpflicht Mitte Juni weitgehend auf

Österreich lockert angesichts niedriger Corona- Infektionszahlen Mitte nächsten Monats die Maskenpflicht weitgehend. Am 15. Juni falle die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Öffentlichkeit grossteils, gab Bundeskanzler Sebastian Kurz am Freitag bekannt.

Obwaldner Kantonsrat trotz Millionendefizit zufrieden
Regional

Obwaldner Kantonsrat trotz Millionendefizit zufrieden

Der Obwaldner Kantonsrat hat die Rechnung 2019 genehmigt, die mit einem Defizit von 11 Millionen Franken abschliesst. Weil das viel besser ist, als budgetiert, äusserte sich das Parlament wohlwollend, gedämpft wurde die Freude vom Coronavirus.

Schülerin wird in Stansstad NW von Auto angefahren und verletzt
Regional

Schülerin wird in Stansstad NW von Auto angefahren und verletzt

Eine elfjährige Schülerin ist in Stansstad NW am Freitag im Bereich eines Fussgängerstreifens von einem Auto angefahren worden. Das Mädchen wurde dabei verletzt und später in einer Arztpraxis behandelt.