Uitikon: Auto durchbricht Zaun, überschlägt sich, prallt in Haus


Roman Spirig
Regional / 26.04.21 17:02

Ein 54-Jähriger hat am Montagmorgen mit seinem Auto in Uitikon Waldegg einen spektakulären Selbstunfall verursacht: Erst kam er auf die Gegenfahrbahn, durchbrach dann einen Schutzzaun, stürzte zwei Meter über eine Stützmauer und überschlug sich, bevor er in ein Haus prallte.

Uitikon: Auto durchbricht Zaun, überschlägt sich, prallt in Haus (Foto: KEYSTONE /  / )
Uitikon: Auto durchbricht Zaun, überschlägt sich, prallt in Haus

Dabei wurden allerdings weder der Fahrer noch sonst jemand verletzt, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt. Warum der Fahrer auf der Schlierenstrasse auf die Gegenfahrbahn geraten ist, ist noch unklar.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kinderärzte warnen vor lebensgefährlichen Knopfbatterien
Schweiz

Kinderärzte warnen vor lebensgefährlichen Knopfbatterien

Verschluckt ein Kind eine Knopfbatterie, kann dies sein Leben schlagartig verändern. Eltern ist das noch kaum bewusst. Die Fallzahlen stiegen während der Covid-19-Pandemie. Die Schweizer Kinderärzte warnen vor den Gefahren gerade für Kleinkinder und Säuglinge

29-jähriger Motorradfahrer in Sargans schwer verletzt
Schweiz

29-jähriger Motorradfahrer in Sargans schwer verletzt

In Sargans SG ist am Samstagabend ein Motorradfahrer bei einem Selbstunfall schwer verletzt worden. Am Motorrad entstand Totalschaden.

16-Jähriger verunfallt auf Strolchenfahrt mit Auto des Vaters
Schweiz

16-Jähriger verunfallt auf Strolchenfahrt mit Auto des Vaters

In St. Moritz GR hat ein 16-Jähriger das Auto seines Vaters entwendet und ist auf der Spritztour verunfallt. Der alkoholisierte Jugendliche und seine Mitfahrer blieb unverletzt. Die Polizei konnte ihn zu Hause ausfindig machen, wo er seelenruhig schlief.

Zürich: Mann beim Einsteigen ins Auto beraubt
Schweiz

Zürich: Mann beim Einsteigen ins Auto beraubt

In Zürich ist ein Mann beim Einsteigen ins Auto beraubt worden. Bei der Verfolgung des Täters stürzte der 62-Jährige und wurde verletzt.