Update: Bohrgerät drohte zu kippen - Haus in Oberwil evakuiert


Roman Spirig
Regional / 13.08.19 23:29

Ein rund 40 Tonnen schweres Drehbohrgerät ist am Dienstagnachmittag auf einer SBB-Baustelle in Oberwil bei Zug auf die Seite gekippt. Weil es drohte, auf ein Mehrfamilienhaus zu fallen, räumte die Polizei das Haus.

Update: Bohrgerät drohte zu kippen - Haus in Oberwil evakuiert (Foto: KEYSTONE /  / )
Update: Bohrgerät drohte zu kippen - Haus in Oberwil evakuiert

Verletzt wurde niemand, wie die Zuger Kantonspolizei mitteilte. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses seien umgehend evakuiert worden. Den Angaben zufolge sicherte die Feuerwehr Zug den Drehbohrer. Ein schwerer Pneukran richtete das Baugerät schliesslich wieder auf.

Während der Sicherungsarbeiten war das Gebiet um die Baustelle grossräumig abgesperrt. Die Ursache, weshalb der Bohrer kippte, wird abgeklärt

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Live-Ländlerzmorge von Radio Central und Radio Eviva bei Luzern muht!

Live-Ländlerzmorge von Radio Central und Radio Eviva bei Luzern muht!

Am Samstag 31. August ab 7 Uhr geht’s lüpfig zu und her am Kapellplatz in Luzern. Im Rahmen von Luzern muht senden wir den beliebten Ländlerzmorge live.

1. Gang: Alpiger, Wenger, Wicki, Schurtenberger und Stucki erste grosse Sieger
Schwingen

1. Gang: Alpiger, Wenger, Wicki, Schurtenberger und Stucki erste grosse Sieger

In den letzten zwei Jahren verliert Samuel Giger, einer der Topfavoriten am Eidgenössische, keinen Gang. Aber zum Auftakt in Zug ist es so weit.

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Zug kommt in Schwung
Schwingen

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Zug kommt in Schwung

Nun hat das Warten der Schwingerfans ein Ende: Am Freitagvormittag ist das Festgelände des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug offiziell eröffnet worden. In die Hosen steigen die Schwinger aber erst am Samstagmorgen früh.

Remo Schuler wiederholt Sieg von Estavayer
Regional

Remo Schuler wiederholt Sieg von Estavayer

Am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug wurde nicht nur der Schwingerkönig erkoren, sondern auch die besten Steinstösser. Remo Schuler aus Rickenbach wiederholte dabei seinen Sieg von Estavayer in der "Königskategorie".