Urner Kantonspolizei stoppt in Erstfeld mutmasslichen Schlepper


News Redaktion
Regional / 22.07.21 12:20

Die Urner Kantonspolizei hat in Erstfeld einen mutmasslichen Schlepper gestoppt. Der georgische Fahrer war mit drei Personen unterwegs, welche über keine Ausweisdokumente verfügten.

Die Urner Kantonspolizei stoppte in Erstfeld einen mutmasslichen Schlepper. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Die Urner Kantonspolizei stoppte in Erstfeld einen mutmasslichen Schlepper. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Die Polizei nahm die vier Männer für weitere Abklärungen vorübergehend in Polizeihaft, wie diese am Donnerstag mitteilte. Die Beamten kontrollierten das Auto mit französischen Kontrollschildern am vergangenen Freitag nach 2 Uhr auf der Gotthardstrasse in Erstfeld.

Nach den polizeilichen Befragungen wurde der Georgier der Abteilung Migration übergeben. Durch diese wurde ihm eine Wegweisung und eine Einreisesperre für die Schweiz verfügt. Die drei Mitreisenden erhielten nach Entlassung aus der Polizeihaft ebenfalls eine Wegweisungsverfügung.

Die Ermittlungen ergaben, dass der in Frankreich wohnhafte Georgier die drei Personen, die sich als türkische Staatsangehörige ausgaben, in Italien aufgeladen hatte und sie mit nach Frankreich führen wollte.

Der Georgier machte sich wegen seiner Schleppertätigkeit strafbar, er muss sich vor der Staatsanwaltschaft wegen der Förderung der rechtswidrigen Einreise verantworten.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland startet Einreise-Testpflicht
International

Deutschland startet Einreise-Testpflicht

Seit Mitternacht gilt bei der Einreise nach Deutschland eine Testpflicht. Damit soll eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zum Ende der Sommerferien verhindert werden.

Petkovic sieht Bordeaux' letzten Test auf der Tribüne
Sport

Petkovic sieht Bordeaux' letzten Test auf der Tribüne

Vladimir Petkovic sieht beim Test in Troyes erstmals sein neues Team im Einsatz.

Mindestziel von Swiss Olympic bereits übertroffen
Sport

Mindestziel von Swiss Olympic bereits übertroffen

Mit den Finaleinzügen der Tennisspielerinnen im Einzel und Doppel übertrifft die Schweizer Delegation ihr Mindestziel von sieben Medaillengewinnen bereits nach 6 von 16 Wettkampftagen.

Tausende Menschen demonstrieren in Luzern gegen Corona-Massnahmen
Regional

Tausende Menschen demonstrieren in Luzern gegen Corona-Massnahmen

Die Corona-Pandemie bewegt weiter: In Luzern haben am Samstag über 4000 Personen gegen die Impfkampagne und coronabedingte Einschränkungen demonstriert. Ein Polizist wurde im Laufe der Kundgebung angegriffen und verletzt. Eine kleinere Kundgebung fand in Genf statt.