Urnerinnen und Urner können das Corona-Zertifikat beantragen


Roman Spirig
Regional / 14.06.21 20:10

Urnerinnen und Urner, die von einer Covid-19-Erkrankung genesen sind, können ihr Corona-Zertifikat ab sofort online bestellen. Der Versand der Zertifikate für Geimpfte beginnt in einer Woche. Er erfolgt automatisch.

Urnerinnen und Urner können das Corona-Zertifikat beantragen (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)
Urnerinnen und Urner können das Corona-Zertifikat beantragen (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)

Spätestens Ende Monat sollen dann auch Getestete ihr Zertifikat im Anschluss an den Test erhalten, teilte der Urner Sonderstab Covid-19 am Montag mit.

Ab dem 18. Juni geben die Impfstellen das Covid-Zertifikat nach der vollständigen Impfung ab. Vor diesem Datum stellen die Impfstellen jedoch vor Ort kein Covid-Zertifikat aus.

Alle Personen, die vor dem 18. Juni zwei Mal vollständig geimpft wurden, erhalten entweder einen Brief oder eine SMS mit einem Link zu einem Online-Formular für ein Covid-Zertifikat. Der Brief oder das SMS trifft bis Ende der kommenden Woche ein.

Das Covid-Zertifikat kommt erst zum Einsatz, nachdem die entsprechenden Verordnungen in Kraft getreten sind. In der EU ist das ab dem 1. Juli der Fall. In der Schweiz entscheidet das der Bundesrat voraussichtlich am 23. Juni.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Boeing gelingt erster Quartalsgewinn seit 2019
Wirtschaft

Boeing gelingt erster Quartalsgewinn seit 2019

Der Flugzeugbauer Boeing ist nach sechs Verlustquartalen in Folge überraschend in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt.

Stadt Zürich bewilligt Klima-Camp auf der Hardturm-Brache
Schweiz

Stadt Zürich bewilligt Klima-Camp auf der Hardturm-Brache

Das Klima-Camp auf der Hardturm-Brache kann stattfinden. Die Stadt Zürich, die Eigentümerin des Areals, hat den Anlass vom 30. Juli bis am 6. August bewilligt. Durchgeführt wird das Camp von verschiedenen Klimabewegungen unter dem Titel "Rise Up For Change".

Marlen Reusser krönt
Sport

Marlen Reusser krönt "Ego-Trip" mit Silber

Marlen Reusser holt dank einem starken Finish Olympia-Silber im Zeitfahren. Danach äussert sich die Bernerin im SRF-Interview über ihre Emotionen, dem Ego-Trip und den Materialproblemen.

Heftige Sturmschäden: Zugerbergbahn fährt mehrere Wochen nicht
Regional

Heftige Sturmschäden: Zugerbergbahn fährt mehrere Wochen nicht

Die Talstation der Zugerbergbahn sowie ein Bahnwagen sind beim heftigen Unwetter vom vergangenen Sonntag so stark beschädigt worden, dass der Bahnbetrieb für mehrere Wochen eingestellt werden muss. Auch das Trassee wurde durch Murgänge stellenweise verschüttet.