USA: Bereits mehr als zwölf Millionen bestätigte Corona-Infektionen


News Redaktion
International / 22.11.20 02:07

In den USA sind seit dem Beginn der Pandemie bereits mehr als zwölf Millionen bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Das ging am Samstag aus Daten der Universität Johns Hopkins (JHU) in Baltimore hervor.

Ein Schild vor einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Colorado weist Kunden darauf hin, Abstand zu halten, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Foto: David Zalubowski/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/David Zalubowski)
Ein Schild vor einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Colorado weist Kunden darauf hin, Abstand zu halten, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Foto: David Zalubowski/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/David Zalubowski)

Damit nahm die Zahl der bekannten Infektionen innerhalb einer Woche um eine Million zu. Mehr als 255 000 Menschen starben der Universität zufolge bislang im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Der Erreger Sars-CoV-2 kann die Krankheit Covid-19 auslösen.

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen erreichte unterdessen einen neuen Höchststand. Die Behörden meldeten am Freitag innerhalb von 24 Stunden 195 542 neue Fälle, wie die Daten der Universität zeigten. In den USA, einem Land mit rund 330 Millionen Einwohnern, gibt es mehr bestätigte Infektionen und Todesfälle als in jedem anderen Staat.

Die Johns-Hopkins-Webseite wird regelmässig aktualisiert und zeigt daher einen höheren Stand als die offiziellen Zahlen der US-Gesundheitsbehörde CDC. In manchen Fällen wurden Zahlen aber auch nachträglich wieder korrigiert. Nach CDC-Angaben gab es in den USA 11,84 Millionen bestätigte Infektionen und 254 000 Todesfälle.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Departementsverteilung des Basler Regierungsrats ohne Überraschung
Schweiz

Departementsverteilung des Basler Regierungsrats ohne Überraschung

Die neugewählte Basler Regierung hat die Ressorts aufgeteilt: Stephanie Eymann (LDP) übernimmt das Justiz- und Sicherheitsdepartement, Esther Keller (GLP) das Bau und Verkehrsdepartement und Kaspar Sutter (SP) das Wirtschafts-, Sozial- und Umweltdepartement.

Künstlerisches Spiel mit dem grossen Knall im Museum Tinguely Basel
Schweiz

Künstlerisches Spiel mit dem grossen Knall im Museum Tinguely Basel

Die in Berlin lebende Künstlerin Katja Aufleger offenbart ein schalkhaftes Faible für explosive Mixturen, die sie aber vor dem grossen Knall einfriert. Eine Auswahl ihrer Installationen und Videos ist in der Ausstellung "GONE" im Museum Tinguely Basel zu sehen.

Lewis Hamilton positiv auf das Coronavirus getestet
Sport

Lewis Hamilton positiv auf das Coronavirus getestet

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wurde positiv auf das Coronavirus getestet und fällt damit für das kommende Rennen am Sonntag in Bahrain aus.

EHC Biel und HC Lugano erneut in Quarantäne
Sport

EHC Biel und HC Lugano erneut in Quarantäne

Der EHC Biel und der HC Lugano müssen ein zweites Mal in Quarantäne. Bei den Seeländern und den Tessinern werden mehrere Mannschaftsmitglieder positiv auf das Coronavirus getestet.