USA: Sanktionen gegen Al-Kaida-Unterstützer in Türkei


News Redaktion
International / 17.09.21 02:25

Die US-Regierung hat Sanktionen gegen mehrere finanzielle Unterstützer der Terrororganisation Al-Kaida in der Türkei verhängt.

Joe Biden, Präsident der USA, hält eine Rede über die Wirtschaft im East Room des Weißen Hauses. Foto: Evan Vucci/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Evan Vucci)
Joe Biden, Präsident der USA, hält eine Rede über die Wirtschaft im East Room des Weißen Hauses. Foto: Evan Vucci/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Evan Vucci)

Betroffen seien fünf Personen unterschiedlicher Nationalitäten, die finanzielle und logistische Hilfe für die Terrorgruppe geleistet hätten, teilte das US-Aussenministerium in Washington mit. Die Vereinigten Staaten arbeiteten weiter eng mit Partnern und Verbündeten wie der Türkei daran, Netzwerke zur finanziellen Unterstützung Al-Kaidas aufzuspüren und auszuschalten. Mit den Strafmassnahmen werden Vermögenswerte der Betroffenen in den USA eingefroren und Geschäfte mit ihnen untersagt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Die Young Boys binden Lauper und Garcia an sich
Sport

Die Young Boys binden Lauper und Garcia an sich

Die Young Boys binden zwei wichtige Spieler für weitere Jahre an sich.

Gottéron wieder Leader - Ambri und Langnau brechen Bann
Sport

Gottéron wieder Leader - Ambri und Langnau brechen Bann

Fribourg-Gottéron gewinnt zum achten Mal in Serie und holt sich mit einem 2:0 gegen Genève-Servette den Leaderthron von Biel zurück.

Elton John erstmals seit 16 Jahren wieder an Spitze britischer Charts
International

Elton John erstmals seit 16 Jahren wieder an Spitze britischer Charts

Die britische Poplegende Elton John hat erstmals seit 16 Jahren wieder einen Nummer-eins-Hit in den britischen Charts gelandet.

Zwei Autofahrerinnen bei Streifkollision in Neuheim ZG verletzt
Regional

Zwei Autofahrerinnen bei Streifkollision in Neuheim ZG verletzt

Zwischen Baar und Neuheim ZG sind am Freitagmittag zwei Autolenkerinnen bei einem Unfall erheblich verletzt worden. Zwischen den beiden Autos hatte es um 13 Uhr eine heftige Streifkollision gegeben. Die Autos erlitten Totalschaden.