US-Rapper Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen


Roman Spirig
International / 01.04.19 16:08

US-Rapper Nipsey Hussle ist auf einem Parkplatz in Los Angeles erschossen worden. Die Schüsse fielen vor einem Bekleidungsladen, dessen Mitbesitzer Hussle war, wie US-Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Double geholt: Bayern München gewinnt auch den deutschen Cup
Sport

Double geholt: Bayern München gewinnt auch den deutschen Cup

Bayern München gewinnt zum 20. Mal den deutschen Cup. Im Final setzt sich der Meister gegen Bayer Leverkusen problemlos mit 4:2 durch.

Russe in Österreich erschossen - Terrorermittlungen aufgenommen
International

Russe in Österreich erschossen - Terrorermittlungen aufgenommen

Ein 43-jähriger Russe ist in Österreich auf offener Strasse erschossen worden. Ein Landsmann (47) wurde nach einer Verfolgungsjagd in Linz festgenommen, wie die Polizei am Sonntag berichtete.

Falscher Polizist nimmt Seniorin mehrere zehntausend Franken ab!
Regional

Falscher Polizist nimmt Seniorin mehrere zehntausend Franken ab!

Ein Betrüger hat einer älteren Frau in Lauerz mehrere zehntausend Franken abgenommen. Er gab sich am Telefon als Polizist aus und brachte die Seniorin dazu, das Bargeld im Briefkasten zu deponieren.

Daimler will Smart-Werk in Hambach verkaufen
Wirtschaft

Daimler will Smart-Werk in Hambach verkaufen

Daimler will angesichts der in der Corona-Krise gesunkenen Pkw-Nachfrage sein Produktionsnetz straffen und prüft den Verkauf seines Smart-Werks im französischen Hambach.