Velofahrer stürzt in Einsiedeln über 1,5 Meter hohe Steinwand


Roman Spirig
Regional / 26.07.19 08:56

Schwer am Kopf verletzt hat sich ein 28-jähriger Velofahrer am späten Donnerstagabend in Einsiedeln. Der Mann kam von der Strasse ab und stürzte über eine Steinwand rund 1,5 Meter in die Tiefe.

Velofahrer stürzt in Einsiedeln über 1,5 Meter hohe Steinwand
Velofahrer stürzt in Einsiedeln über 1,5 Meter hohe Steinwand

Der Velofahrer war nach 23 Uhr in der Nähe des Strandbads Roblosen in Einsiedeln unterwegs, als er aus derzeit unbekannten Gründen schwer verunfallte, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Nach dem Sturz kam der Mann auf einem Kiesweg zu liegen. Die Rega brachte ihn nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in eine Spezialklinik.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Spielsperren gegen Servette-Captain Noah Rod
Sport

Zwei Spielsperren gegen Servette-Captain Noah Rod

Gegen Captain Noah Rod von Genève-Servette ist eine Sperre von zwei Spielen ausgesprochen worden, die zweite davon wird er am Dienstag gegen die ZSC Lions verbüssen.

Schwalben im Hockey: Raffaele Sannitz und Marco Maurer gebüsst
Sport

Schwalben im Hockey: Raffaele Sannitz und Marco Maurer gebüsst

Schwalben werden im Eishockey nicht nur nicht gerne gesehen, sondern ziehen auch Bussen nach sich. Swiss Ice Hockey ist der Überzeugung, dass sich sowohl Luganos Raffaele Sannitz wie auch Marco Maurer von Genève-Servette zu solchen Schwalben hinreissen liessen.

Auf eine neue Stufe geklettert
Sport

Auf eine neue Stufe geklettert

Primoz Roglic als Fahrer, Jumbo-Visma als Mannschaft und Slowenien als Nation - sie alle hievten sich mit dem Vuelta-Gesamtsieg von Roglic, dem ehemaligen Skispringer, auf eine neue Stufe im Radsport.

Rollerfahrer fährt in Elm gegen Hausmauer
Regional

Rollerfahrer fährt in Elm gegen Hausmauer

Ein 63-jähriger Rollerfahrer ist in Elm aus noch ungeklärten Gründen gegen eine Hausmauer geprallt. Danach schleuderte es ihn auf einen Pflasterweg. Der Mann verletzte sich schwer.