Verletzter Rollerfahrer nach Unfall auf A14 im Rathausentunnel


News Redaktion
Regional / 28.08.21 10:26

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Roller am späten Freitagnachmittag im Rathausentunnel auf der Autobahn A14 bei Ebikon LU ist der Zweiradlenker verletzt worden. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital. Der Unfall führte zu Stau im Feierabendverkehr.

Die Ambulanz fuhr den verletzten Rollerfahrer ins Spital. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)
Die Ambulanz fuhr den verletzten Rollerfahrer ins Spital. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

Der Autofahrer beabsichtigte kurz vor dem Ende des Tunnels, auf die rechte Spur zu wechseln, dabei kollidierte er mit dem Rollerfahrer, wie die Luzerner Polizei am Samstag mitteilte. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Uno-Generalsekretär fordert sofortige Waffenruhe in Äthiopien
International

Uno-Generalsekretär fordert sofortige Waffenruhe in Äthiopien

Uno-Generalsekretär António Guterres hat eine bedingungslose und sofortige Waffenruhe in Äthiopien gefordert.

Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres 2022
Schweiz

Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres 2022

Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres 2022. Sie lebt seit Jahrhunderten in offenen Agrarlandschaften mit dem Menschen zusammen. Die Industrialisierung der Landwirtschaft setzt ihr aber seit Jahrzehnten zu, unterdessen ist die Feldlerche stark bedroht.

Bombardement-Geschichte eines Exoplaneten-Systems rekonstruiert
Schweiz

Bombardement-Geschichte eines Exoplaneten-Systems rekonstruiert

Ein internationales Team mit Schweizer Beteiligung hat untersucht, wie stark die Exoplaneten des Trappist-1-Systems während ihrer Entstehung bombardiert wurden. Das gibt Hinweise, wie sich ihre potentiell grossen Wasserreservoire bilden konnten.

Zürichs Trainer André Breitenreiter an Corona erkrankt
Sport

Zürichs Trainer André Breitenreiter an Corona erkrankt

Zürichs Trainer André Breitenreiter wurde positiv auf Corona getestet.