VIDEO: Büezer Buebe Trauffer & Gölä greifen zusammen - mit neuem Song zum ESAF in Zug


Roman Spirig
Schwingen / 24.07.19 14:31

Der offizielle Song des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests in Zug, «Maa gäge Maa», ist draussen. Gölä und Trauffer als Büetzer Buebe haben heute auch gleich die Arena, 30 Tage vor dem Eidgenössischen, besucht. Radio Central, als offizieller Medienpartner des ESAF, war dabei.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Letztes Opfer der Erdrutsch-Katastrophe auf Ischia gefunden
International

Letztes Opfer der Erdrutsch-Katastrophe auf Ischia gefunden

Mehr als eine Woche nach den heftigen Unwettern und Erdrutschen auf Ischia haben die Einsatzkräfte die letzte noch vermisste Person tot gefunden. Die Opferzahl stieg damit auf zwölf.

Arpad Baranyi wird neuer Glarner Ratsschreiber
Regional

Arpad Baranyi wird neuer Glarner Ratsschreiber

Die Regierung des Kantons Glarus hat den 52-jährigen Juristen Arpad Baranyi zum neuen Ratsschreiber gewählt. Er löst im Juli 2023 den in den Ruhestand tretenden Hansjörg Dürst ab.

Kroatien tritt 2023 dem Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen bei
International

Kroatien tritt 2023 dem Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen bei

Der Weg für den Beitritt Kroatiens zum Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen ist frei. Darauf verständigten sich die zuständigen Minister der 26 Schengen-Staaten am Donnerstag bei einem Treffen in Brüssel.

Für Mitte sind alle vier Bundesratskandidierenden wählbar
Schweiz

Für Mitte sind alle vier Bundesratskandidierenden wählbar

Sowohl beim SVP- als auch beim SP-Ticket gibt die Mitte-Fraktion keine Wahlempfehlung ab. Alle vier Kandidierenden seien wählbar. Alle Fraktionsmitglieder wählten am Mittwoch nach ihren persönlichen Präferenzen.