VIDEO: So sieht die Arena 30 Tage vor dem ESAF in Zug aus


Roman Spirig
Schwingen / 24.07.19 18:00

In 30 Tagen ist es soweit: Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest öffnet seine Tore in Zug. Bereits jetzt lässt ein Blick in die Arena erahnen, welch gigantische Dimensionen das Fest haben wird.

VIDEO: So sieht die Arena 30 Tage vor dem ESAF in Zug aus (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
VIDEO: So sieht die Arena 30 Tage vor dem ESAF in Zug aus (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Bundesrat sieht Ruf der Schweiz nach Crypto-Affäre nicht beschädigt
Schweiz

Bundesrat sieht Ruf der Schweiz nach Crypto-Affäre nicht beschädigt

Der Bundesrat sieht das Vertrauen anderer Staaten in die Schweiz nach der Geheimdienst-Affäre um die Firma Crypto nicht beschädigt. Er will auch keinerlei Massnahmen treffen, bevor die Untersuchung der Geschäftsprüfungsdelegation (GPDel) abgeschlossen ist.

Great Barrier Reef erleidet dritte Korallenbleiche binnen 5 Jahren
International

Great Barrier Reef erleidet dritte Korallenbleiche binnen 5 Jahren

Teile des Great Barrier Reef vor Australiens Nordostküste sind wegen wärmerer Meerestemperaturen erneut von einer Korallenbleiche heimgesucht worden - der dritten binnen fünf Jahren. Als Bleiche wird ein Verblassen der farbenprächtigen Steinkorallen bezeichnet

G20-Vorsitz ruft zu Solidarität mit Entwicklungsländern auf
International

G20-Vorsitz ruft zu Solidarität mit Entwicklungsländern auf

Der Vorsitz der G20-Staaten hat in der Corona-Krise zur Solidarität mit den Entwicklungsländern aufgerufen. "Es liegt in unserer Verantwortung, den Entwicklungsländern die Hand zu reichen", erklärte der saudiarabische König Salman beim Video-Gipfel der G20-Staaten.

Polizei stösst auf Hanfplantage mit rund 450 Pflanzen in Freienbach
Regional

Polizei stösst auf Hanfplantage mit rund 450 Pflanzen in Freienbach

Eine Hanf-Indoor-Anlage mit rund 450 Pflanzen und 350 Stecklingen hat die Schwyzer Kantonspolizei in Freienbach SZ ausgehoben. Der 51-jährige Betreiber der Plantage wurde angezeigt. Die Polizisten stellten sechs Kilogramm Marihuana sicher.