Viel Rauch an der Floridastrasse in Siebnen


Roman Spirig
Regional / 08.08.19 10:35

Wo Rauch ist, da war für einmal ein technischer Fehler an einer Heizung die Ursache. In Siebnen musste deswegen am Mittwochabend die Feuerwehr an die Floridastrasse ausrücken, verletzt wurde niemand.

Viel Rauch an der Floridastrasse in Siebnen - Symbolbild Feuerwehr (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Viel Rauch an der Floridastrasse in Siebnen - Symbolbild Feuerwehr (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Die Rauchentwicklung sei gross gewesen, die Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie begeben, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schwanenplatz in Luzern wird wegen Belagsarbeiten gesperrt
Regional

Schwanenplatz in Luzern wird wegen Belagsarbeiten gesperrt

Der Schwanenplatz in der Stadt Luzern, auf dem sich mehrere Car-Anhalteplätze befinden, erhält im September einen neuen Strassenbelag. Die Arbeiten dauern über zwei Wochen, der Platz ist an zwei Tagen gesperrt.

Zoo Zürich: Seltener Nachwuchs bei den Flamingos
Regional

Zoo Zürich: Seltener Nachwuchs bei den Flamingos

Die Chile-Flamingos im Zürcher Zoo haben erstmals seit zehn Jahren Nachwuchs. Fünf Küken sind geschlüpft, drei davon leben noch, wie der Zoo am Mittwoch mitteilte. Zwei Küken verendeten im Alter von zwei und drei Wochen.

2. Gang: Reichmuth und Glarner büssen wohl letzte Chance ein
Schwingen

2. Gang: Reichmuth und Glarner büssen wohl letzte Chance ein

Die Reihe der Anwärter auf den Titel des Schwingerkönigs am Eidgenössischen Fest in Zug lichtet sich bereits nach dem 2. Gang.

Young Boys tanken gegen FCZ vor Spiel des Jahres Moral
Sport

Young Boys tanken gegen FCZ vor Spiel des Jahres Moral

Drei Tage vor dem wichtigen Rückspiel der Champions-League-Playoffs in Belgrad gegen Roter Stern erledigten die Young Boys in der Meisterschaft die Pflicht souverän. Die Berner schickten den FC Zürich mit einem 4:0 nach Hause.