Vier junge Menschen verletzen sich bei heftigem Autounfall in Vorderthal


Roman Spirig
Regional / 14.03.19 12:06

Vier junge Männer haben sich bei einem Autounfall in Vorderthal in der Nacht auf heute Donnerstag verletzt. Ihr Fahrzeug durchschlug eine Leitplanke und fuhr eine Böschung hinunter. Der Lenker wurde eingeklemmt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Vier junge Menschen verletzen sich bei heftigem Autounfall in Vorderthal  (Foto: Kapo Schwyz)
Vier junge Menschen verletzen sich bei heftigem Autounfall in Vorderthal (Foto: Kapo Schwyz)

Der 18-Jährige habe schwere Verletzungen erlitten, teilte die Schwyzer Kantonspolizei mit. Er hatte gegen 00.30 Uhr auf der Wägitalstrasse beim Ortseingang Vorderthal in einer Kurve die Beherrschung über sein Fahrzeug verloren.

Ein 18-jähriger Mitfahrer wurde mittelschwer verletzt, ein 17- und ein 20-jähriger Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon stand zur Bergung des Fahrzeuglenkers im Einsatz. Sämtliche Verletzten kamen in Spitalpflege.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweiz

"Immer selbstbewusst, aber nie arrogant"

Georgien will der Schweiz zum Start der EM-Qualifikation mit Euphorie begegnen. Der Schweizer Coach Vladimir Petkovic setzt auf die Tugenden, welche in der Vergangenheit geholfen haben, Pflichtaufgaben erfolgreich zu erledigen: Demut, Arbeit, Konzentration und Wille.

Schweizer Curlerinnen vorzeitig in den Viertelfinals
Sport

Schweizer Curlerinnen vorzeitig in den Viertelfinals

Eine Runde vor Schluss der Round Robin haben die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni an der Weltmeisterschaften im dänischen Silkeborg die Qualifikation für die Viertelfinals sichergestellt.

Es dauerte 2 Wochen! UEFA eröffnet erst jetzt Disziplinarverfahren gegen Neymar
Sport

Es dauerte 2 Wochen! UEFA eröffnet erst jetzt Disziplinarverfahren gegen Neymar

Zwei Wochen nach dem Achtelfinal-Out von Paris Saint-Germain in der Champions League gegen Manchester United eröffnet die UEFA ein Disziplinarverfahren gegen PSG-Star Neymar.

Schüler werden abgestraft: Kanti verdonnert Klima-Kollektiv zu Aufräumaktion in St. Gallen
Schweiz

Schüler werden abgestraft: Kanti verdonnert Klima-Kollektiv zu Aufräumaktion in St. Gallen

Wegen einer Protestaktion in der Februar-Session des St. Galler Kantonsrats müssen Kantischüler und Mitglieder des Klima-Kollektivs zur Strafe Abfall in der St. Galler Innenstadt beseitigen. Eine SP-Kantonsrätin hat deswegen einen Vorstoss eingereicht.