Vierjährige durch Vater schwer verletzt


Roman Spirig
Schweiz / 17.08.19 18:16

Am Samstagnachmittag hat ein Mann in Brugg seine vierjährige Tochter schwer verletzt. Die Polizei nahm den 50-Jährigen fest.

Vierjährige durch Vater schwer verletzt (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)
Vierjährige durch Vater schwer verletzt (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)

Der Vorfall ereignete sich kurz vor 15 Uhr im Einkaufscenter Neumarkt in Brugg, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der 50-jährige Iraker dort mit der Mutter des gemeinsamen Kindes getroffen. Unter noch ungeklärten Umständen verletzte er das vierjährige Mädchen dabei schwer.

Die alarmierte Ambulanz forderte einen Rettungshelikopter an, welcher es in kritischem Zustand ins Spital flog. Die Polizei nahm den Vater wenig später fest. Die Mutter des Mädchens und die Augenzeugen kamen mit dem Schrecken davon. Ein Careteam ist zu deren Betreuung im Einsatz.

Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Gleichzeitig hat die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach eine Strafuntersuchung eröffnet.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Brit Awards für Stormzy, Mabel, Lewis Capaldi und Billie Eilish
International

Brit Awards für Stormzy, Mabel, Lewis Capaldi und Billie Eilish

Der Londoner Rapper Stormzy ("Own It") ist bei der 40. Verleihung der Brit Awards als Bester Britischer Solokünstler geehrt worden. Der 26-Jährige erhielt am Dienstag die Auszeichnung nach 2018 zum zweiten Mal.

Bundesrat will weniger Ländern mit mehr Geld unter die Arme greifen
Schweiz

Bundesrat will weniger Ländern mit mehr Geld unter die Arme greifen

Mehr Geld für Projekte in weniger Ländern: So lässt sich die künftige Ausrichtung der Schweizer Entwicklungshilfe zusammenfassen. Insgesamt beantragt der Bundesrat fünf Kredite in Höhe von 11,25 Milliarden Franken - mehr als bisher, weniger als vom Parlament verlangt.

Europa League als Anschubhilfe oder Brandbeschleuniger
Sport

Europa League als Anschubhilfe oder Brandbeschleuniger

Basel durchlebt in den ersten Wochen des neuen Jahres eine schwierige Phase. In der Europa League gegen Nikosia soll der Turnaround gelingen. Doch auch APOEL ist auf Erfolgsmeldungen angewiesen.

Wirtschaft der Euro-Zone trotzt Coronavirus -
Wirtschaft

Wirtschaft der Euro-Zone trotzt Coronavirus - "Mehr Schwung"

Die Coronavirus-Epidemie in China hat im Februar nicht auf die Wirtschaft im Euro-Raum durchgeschlagen. Der Einkaufsmanagerindex - der Industrie und Dienstleister zusammenfasst - kletterte überraschend um 0,3 auf 51,6 Punkte.