Vorjahressieger Marcel Mathis muss Innerschweizer absagen!


Roman Spirig
Schwingen / 24.06.18 11:30

Das gut besetzte Innerschweizer Teilverbandsfest vom 1. Juli in Ruswil LU wird ohne Vorjahressieger Marcel Mathis stattfinden. Der 29-jährige Nidwaldner Schwinger laboriert ist von seinen Verletzung noch nicht ganz genesen.

Wenn es irgendeinen Erfolg gibt, auf den die Menschheit stolz sein sollte, sei es der Fortschritt bei der Gesundheitsversorgung in armen Ländern in Afrika und anderen Weltregionen, sagte Gates in einem Interview mit der Nachrichtenagentur AFP, am Rande des Gipfels der Afrikanischen Union (AU) in Addis Abeba.

Im Gesundheitsbereich könne bereits mit "bescheidenen Summen" für bestimmte vorrangige Bereiche ein "phänomenaler Nutzen" errungen werden, sagte Gates, der als Gründer des IT-Riesen Microsoft zu einem der reichsten Männer der Welt wurde. Als Beispiele nannte er Impfungen, Zugang zu Antibiotika und sichere Entbindungen.

Heutzutage werde in Entwicklungsländern nicht nur mehr, sondern besser in Gesundheit investiert, sagte Gates. Um Krankheiten wie Aids und Malaria zu bekämpfen, seien diese Länder aber weiter auf reichere Geberländer angewiesen.

Gates' Stiftung hat seit dem Jahr 2000 in Afrika Projekte mit rund 15 Milliarden Dollar (13,24 Milliarden Euro) gefördert. Am Samstag startete er eine Initiative, die insbesondere staatliche Investitionen in den Gesundheitssektor fördern soll.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzerner Kantonsrat will private Pflege zu Hause unterstützen
Regional

Luzerner Kantonsrat will private Pflege zu Hause unterstützen

Luzernerinnen und Luzerner, die unentgeltlich Angehörige und Bekannte pflegen, sollen unterstützt werden, aber nicht mit Steuergeschenken. Der Kantonsrat hat den Regierungsrat beauftragt, einen Gegenvorschlag zu einer Initiative der CVP auszuarbeiten. Diese unterstützte das Vorgehen.

Schwyzer SVP-Politiker Alex Kuprecht ist neuer Ständeratspräsident
Regional

Schwyzer SVP-Politiker Alex Kuprecht ist neuer Ständeratspräsident

Alex Kuprecht ist im kommenden Jahr Ständeratspräsident. Die kleine Kammer wählte den Schwyzer SVP-Politiker am Montag mit 43 von 43 gültigen Stimmen.

Entlassungswelle bei Schweizer Hotellerie rollt an
Wirtschaft

Entlassungswelle bei Schweizer Hotellerie rollt an

Die zweite Welle der Corona-Pandemie trifft die Schweizer Hotellerie mit voller Wucht: Eine Entlassungswelle ist in vollem Gange, insbesondere bei den Hotelbetrieben in den Städten.

Schweiz schaffen Überraschung gegen Serbien
Sport

Schweiz schaffen Überraschung gegen Serbien

Das Schweizer Männer-Nationalteam schafft im Rahmen der Qualifikation für die ins übernächste Jahr verschobene Europameisterschaft mit dem 92:90-Sieg gegen Serbien einen veritablen Coup.