Walchwil: Die neue Brücke für das zweite Gleis


Roman Spirig
Regional / 09.07.19 20:37

Ab dem Bahnhof Walchwil Richtung Zug wird die heutige Einspurstrecke auf einer Länge von 1,7 Kilometer abgebrochen und eine Doppelspur gebaut. Auch über den Sagenbach müssen neu zwei Brücken führen. Heute wurde der 60-Tonnen Stahlträger für die Brücke mit zwei Schienenkranen spektakulär eingebaut. Bilder gibt es hier.

Walchwil: Die neue Brücke für das zweite Gleis (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Walchwil: Die neue Brücke für das zweite Gleis (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

  • Ab dem Bahnhof Walchwil Richtung Zug wird die heutige Einspurstrecke auf einer Länge von 1,7 Kilometer abgebrochen und ei Doppelspur gebaut. Andrea Nötzli berichtet.

Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzerner Parlament will keinen Steuerabzug für Solaranlagen und Co.
Regional

Luzerner Parlament will keinen Steuerabzug für Solaranlagen und Co.

Wer im Kanton Luzern in Solaranlagen oder energetische Gebäudesanierungen investiert, kann dies auch künftig nicht von den Steuern abziehen. Der Kantonsrat hat am Montag eine Motion, die das Steuergesetz anpassen wollte, abgelehnt.

In der Schweiz herrscht kein Anspruch auf Unterricht zu Hause
Schweiz

In der Schweiz herrscht kein Anspruch auf Unterricht zu Hause

In der Schweiz herrscht kein verfassungsmässiger Anspruch auf das sogenannte Homeschooling. Selbst sehr restriktive kantonale Regelungen oder ein Verbot von häuslichem Privatunterricht sind gemäss Bundesgericht mit dem Schutz des Privat- und Familienlebens vereinbar.

Arsenal lässt beim Schlusslicht Punkte liegen
Sport

Arsenal lässt beim Schlusslicht Punkte liegen

Nach zwei Siegen zu Saisonbeginn hat Arsenal in der englischen Meisterschaft nunmehr dreimal in Folge nicht mehr gewonnen. Das 2:2 beim Tabellenletzten Watford ist Arsenals zweites Unentschieden nebst der Niederlage in Liverpool.

Neue E-Busse für Zug und St.Galler Rheintal
Regional

Neue E-Busse für Zug und St.Galler Rheintal

Die Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB) und Bus Ostschweiz AG (BOS) erweitern ihre Flotten um je einen vollelektrischen Batteriebus. Die beiden E-Busse mit dem Namen eCitaro werden in Zug und im St. Galler Rheintal voraussichtlich ab Oktober im Einsatz stehen.