Wasser fliesst schlecht ab: Beim Bahnhof Luzern wird Strassenbelag erneuert


Roman Spirig
Regional / 16.09.21 10:25

In der Stadt Luzern erhalten zwei viel befahrene Strassen einen neuen Deckbelag: Am Montag starten die Bauarbeiten auf der Löwenstrasse und auf der Strasse zwischen Bahnhofplatz und See. Sie werden jeweils nachts ausgeführt.

Wasser fliesst schlecht ab: Beim Bahnhof Luzern wird Strassenbelag erneuert (Foto: KEYSTONE /  / )
Wasser fliesst schlecht ab: Beim Bahnhof Luzern wird Strassenbelag erneuert

Die stark befahrene Strasse zwischen dem Bahnhofplatz und dem See sei an diversen Stellen beschädigt und das Wasser fliesse nicht mehr richtig ab, teilte das Stadtluzerner Tiefbauamt am Donnerstag mit. Insbesondere für Velos sei dies gefährlich.

Gar in prekärem Zustand ist die Löwenstrasse. Sie wird saniert und bei dieser Gelegenheit erhalten auch angrenzende Strassen einen neuen Deckbelag. Gearbeitet wird nachts, es kommt zu Sperrungen und Umleitungen. Die Arbeiten dürften bis am 2. Oktober dauern, bei schlechtem Wetter länger. Die Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) können planmässig fahren.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Macron verteidigt Saudi-Arabien-Reise gegen Kritik
International

Macron verteidigt Saudi-Arabien-Reise gegen Kritik

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat vor einer Saudi-Arabien-Reise und einem Treffen mit Kronprinz Mohammed bin Salman den Vorwurf zurückgewiesen, das Land nach der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi damit wieder salonfähig zu machen.

Deutscher Publizist und
International

Deutscher Publizist und "konkret"-Gründer Röhl gestorben

Der deutsche Publizist Klaus Rainer Röhl, Mitbegründer des linken Politmagazins "konkret" und Ex-Ehemann der RAF-Terroristin Ulrike Meinhof, ist tot.

MeToo-Gründerin Burke erzählt in neuem Buch erstmals ihre Geschichte
International

MeToo-Gründerin Burke erzählt in neuem Buch erstmals ihre Geschichte

Eines Abends im Jahr 2005 wird Tarana Burke von ihren Sorgen und Gedanken überwältigt. Sie lässt ihre kleine Tochter von einer Freundin abholen, weint sich in den Schlaf, wacht am nächsten Morgen auf, beginnt nachzudenken - und dann zu schreiben.

Fribourg im Derby erneut mit dem besseren Ende
Sport

Fribourg im Derby erneut mit dem besseren Ende

Fribourg-Gottéron gewinnt zum sechsten Mal in Folge ein Derby gegen den SC Bern. Ryan Gunderson trifft nach nur 23 Sekunden der Verlängerung zum 4:3.