«We Will Rock You» - das Musical


Eliane Schelbert
Events / 11.01.21 08:17

Das Musical mit den 24 größten Queen-Songs «We Will Rock You» ist vom 11. bis 23. Januar im Theater 11 zu sehen.

«We Will Rock You» - das Musical (Foto: KEYSTONE /  / )
«We Will Rock You» - das Musical

Nach triumphalen Gastspielen weltweit beginnt für «We Will Rock You», den Smash-Hit von Queen und Ben Elton, jetzt ein neues Erfolgskapitel.

Ab Oktober 2020 tourt die Show rund um die 24 grössten Queen-Hits in der spektakulären neuen Inszenierung der englischen Original-Produktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Songs werden in Englisch gesungen, während die Dialoge auf Deutsch geführt werden. Mehr als 15 Millionen Fans in 17 Ländern hat «We Will Rock You» bisher begeistert.  

Die futuristische musikalische Komödie, die inhaltlich und optisch einen Bogen spannt, der auch an die legendären Live-Auftritte von Queen erinnert, gilt als globales Phänomen. Zwei Dutzend Klassiker wie «We are the Champions», «Killerqueen» und «Bohemian Rhapsody» zelebrieren die Karriere eine der genialsten Rockbands aller Zeiten.

Der Blockbuster-Film «Bohemian Rhapsody» hatte kürzlich erneut die einzigartige Anziehungskraft von Queen demonstriert. Deren spektakuläre Tourneen zählen nach wie vor zu den grössten Attraktionen der Rockmusik.

Tickets gibt es beim Ticketcorner.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

US-Aussenminister Pompeo warnt in Prag vor China und Russland
International

US-Aussenminister Pompeo warnt in Prag vor China und Russland

US-Aussenminister Mike Pompeo hat in Prag vor Gefahren der Zusammenarbeit mit China und Russland gewarnt. Konkret ging es um die milliardenschweren Pläne für einen Ausbau des Atomkraftwerks Dukovany, das knapp 200 Kilometer von Deutschland entfernt ist.

Primoz Roglic setzt ein erstes Zeichen
Sport

Primoz Roglic setzt ein erstes Zeichen

Der Slowene Primoz Roglic gewinnt die 2. Etappe des Critérium du Dauphiné. Die Art des Sieges am Col de Porte hinterlässt Eindruck.

Biden entscheidet sich für Kamala Harris als Vize-Kandidatin
International

Biden entscheidet sich für Kamala Harris als Vize-Kandidatin

Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten, Joe Biden, zieht mit Kamala Harris als Vize in die Wahl gegen Amtsinhaber Donald Trump. Dies gab Biden am Dienstag auf Twitter bekannt.

Sergei Aschwandens Höhepunkt 2008 wurzelte im Tiefpunkt von 2004
Sport

Sergei Aschwandens Höhepunkt 2008 wurzelte im Tiefpunkt von 2004

Heute vor zwölf Jahren holte Sergej Aschwanden in Peking Olympia-Bronze im Judo. Der heutige Schweizer Verbandspräsident blickt zurück auf diesen grossen Tag.