Weber muss womöglich ganze Saison pausieren


News Redaktion
Sport / 06.12.22 18:58

Der Speed-Spezialist Ralph Weber leidet an einem Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich und muss pausieren. Ob der St. Galler diesen Winter nochmals starten kann, ist ungewiss.

Der Rücken schmerzt: Ralph Weber, hier bei der Trainingsfahrt in Beaver Creek, beisst auf die Zähne. (FOTO: KEYSTONE/AP/Robert F. Bukaty)
Der Rücken schmerzt: Ralph Weber, hier bei der Trainingsfahrt in Beaver Creek, beisst auf die Zähne. (FOTO: KEYSTONE/AP/Robert F. Bukaty)

Der 29-Jährige stand an den vergangenen zwei Wochenenden in den Abfahrten von Lake Louise (36. Rang) und Beaver Creek (55.) im Einsatz. An der zweiten Station liess er schonungshalber sogar ein Training aus, nach dem Renneinsatz hat sich der Zustand aber stark verschlechtert.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Präsidentin des Spitalverbands H+ stört staatliche Unterstützung
Schweiz

Präsidentin des Spitalverbands H+ stört staatliche Unterstützung

Die Präsidentin des Spitalverbands H+ Regine Sauter hat vom Staat unabhängige Spitäler gefordert. Sie stört sich an der Unterstützung einzelner Spitälern durch die öffentliche Hand, wie sie im Interview mit der "Neuen Zürcher Zeitung" vom Freitag sagte.

Zwei mutmassliche Bankräuber in Villaz-St-Pierre FR erwischt
Schweiz

Zwei mutmassliche Bankräuber in Villaz-St-Pierre FR erwischt

In Villaz-St-Pierre FR sind am Freitag zwei mutmassliche Bankräuber auf frischer Tat ertappt worden. Sie versuchten, einen Bankautomaten zu sprengen. Dies teilte die Freiburger Kantonspolizei am Donnerstag mit.

NRW-Innenministerium: Güterzug erfasst zwei Kinder - ein Kind tot
International

NRW-Innenministerium: Güterzug erfasst zwei Kinder - ein Kind tot

Bei dem Bahnunglück in Recklinghausen sind nach ersten Angaben des NRW-Innenministeriums zwei Kinder von einem Güterzug erfasst worden. Ein Kind sei gestorben und eines schwer verletzt, sagte ein Sprecher des Lagezentrums im NRW-Innenministerium am Donnerstagabend.

Ardaiz wechselt leihweise von Luzern zu Winterthur
Sport

Ardaiz wechselt leihweise von Luzern zu Winterthur

Der FC Luzern leiht den Stürmer Joaquin Ardaiz bis zum Ende der Saison an den Ligakonkurrenten FC Winterthur aus.