Weisser Glühwein


Martina Petrig
Ratgeber / 23.10.20 10:58

Damit unsere Weihnachtsstimmung trotzdem noch ein wenig aufkommt, holen wir den Weihnachtsmarkt zu uns nach Hause!

Weisser Glühwein (Foto: KEYSTONE /  / )
Weisser Glühwein

Zutaten für 3 Personen

  • 5 dl Weisswein
  • 1 Shotglas weisser Rum (kann auch verzichtet werden)
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sternanis
  • 3 Gewürznelken
  • 30 g Rohrzucker

Zubereitung

Orange und Zitrone waschen und anbei halbieren. Je 1/2 Zitrusfrucht auspressen und diese in einen grossen Topf geben. Die beiden anderen Hälften in kleine Stücke schneiden. 

Weisswein und allenfalls Rum zum Fruchtsaft geben. Zimtstange, Zucker, Nelke, Anis und Fruchtstücke beigeben. Alles miteinander langsam rühren und erhitzen. (Nicht kochen)

Glühwein sieben und anschliessen in drei Tassen giessen. Je eine Scheibe Orange und Zitrone in den Glühwein geben.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Alpnach kann sich an Hallenbad-Sanierung in Kerns beteiligen
Regional

Alpnach kann sich an Hallenbad-Sanierung in Kerns beteiligen

Die Obwaldner Gemeinde Alpnach kann ihren Beitrag an die Sanierung und Erweiterung sowie den Betrieb des Hallenbades Obwalden in Kerns leisten. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag einen Investitionskredit von maximal 280'000 Franken klar genehmigt.

Tesla darf in China Kompakt-SUV Model Y verkaufen
Wirtschaft

Tesla darf in China Kompakt-SUV Model Y verkaufen

Die chinesischen Behörden haben dem weltgrössten Elektroautobauer Tesla grünes Licht für den Verkauf des in Shanghai produzierten Kompakt-SUV Model Y gegeben. Dies teilte das Industrieministerium mit.

Basel-Stadt segnet 115-Millionen-Kredit für neues Hafenbecken ab
Schweiz

Basel-Stadt segnet 115-Millionen-Kredit für neues Hafenbecken ab

Das neue Hafenbecken 3 in Basel hat eine weitere Hürde genommen. In einer Referendumsabstimmung bewilligte der Souverän einen 115-Millionen-Franken-Kredit für das Vorhaben klar mit 57,13 Prozent Ja-Stimmen.

Axpo baut mit CKW zwei 50 Tonnen schwere Batteriespeicher
Wirtschaft

Axpo baut mit CKW zwei 50 Tonnen schwere Batteriespeicher

Der Energiekonzern Axpo baut gemeinsam mit der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW), seiner Tochtergesellschaft in der Zentralschweiz, einen Grossbatteriespeicher. Zwei 50 Tonnen schwere Batterien sollen einen Beitrag zur Netzstabilität leisten.