Weitere Niederlage für Capela und die Hawks


News Redaktion
Sport / 08.12.22 06:28

Clint Capela erleidet in der NBA mit Atlanta die fünfte Niederlage in den letzten sieben Spielen. Die Hawks verlieren auswärts gegen die New York Knicks 89:113.

Clint Capela (links) und Trae Young waren die erfolgreichsten Werfer von Atlanta bei den New York Knicks (FOTO: KEYSTONE/EPA/JASON SZENES)
Clint Capela (links) und Trae Young waren die erfolgreichsten Werfer von Atlanta bei den New York Knicks (FOTO: KEYSTONE/EPA/JASON SZENES)

Die Gäste lagen bloss einmal in Führung - beim 2:0. Capela verbuchte mit 13 Punkten und elf Rebounds sein sechstes Double-Double in Serie. Mehr Punkte als der 28-jährige Genfer Center erzielte bei Atlanta einzig Trae Young (19). Überragender Spieler der Partie war Julius Randle, dem 34 Punkte und 17 Assists für die Knicks gelangen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Betrüger erbeuten mit Schockanruf 30'000 Franken
Schweiz

Betrüger erbeuten mit Schockanruf 30'000 Franken

Betrüger haben sich am Donnerstag in St. Gallen als Polizisten ausgegeben und eine 86-jährige Frau um 30'000 Franken gebracht. Dem Opfer wurde vorgegaukelt, der Sohn sei in einen schweren Unfall verwickelt und müsse eine Kaution bezahlen. Die richtige Kantonspolizei warnt.

Schweiz will in Japan den ökologischsten aller Länderpavillons
Schweiz

Schweiz will in Japan den ökologischsten aller Länderpavillons

An der Weltausstellung von 2025 im japanischen Osaka will sich die Schweiz als innovatives und nachhaltiges Land präsentieren. Deshalb wird der Schweizer Pavillon laut Angaben des Bundes jener mit dem kleinsten ökologischen Fussabdruck aller Teilnehmerländer.

Snapchat steuert auf Umsatzrückgang zu - Aktie fällt
Wirtschaft

Snapchat steuert auf Umsatzrückgang zu - Aktie fällt

Die Foto-App Snapchat hat zwar weiterhin neue Nutzer hinzugewonnen - aber das Werbegeschäft kam nicht in Gang. Die Entwicklerfirma Snap rechnet für das laufende Vierteljahr intern mit einem Erlösrückgang zwischen zwei und zehn Prozent.

Deutsche Regierung erteilt Ausfuhrgenehmigung für Leopard-1-Panzer
International

Deutsche Regierung erteilt Ausfuhrgenehmigung für Leopard-1-Panzer

Die deutsche Regierung hat eine Exportgenehmigung für Kampfpanzer des Typs Leopard 1 in die Ukraine erteilt. Das bestätigte Regierungssprecher Steffen Hebestreit am Freitag in Berlin, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.