Wende in Kloten


News Redaktion
Sport / 14.09.21 23:02

In der Eishockey-Meisterschaft der Swiss League kommt der EHC Kloten zum ersten Sieg. Die Klotener gewinnen gegen Olten nach einem 0:2-Rückstand mit zehn Minuten vor Schluss mit 3:2 nach Verlängerung.

Cheftrainer Jeff Tomlinson kommt mit Kloten gegen Olten in extremis zum ersten Sieg (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)
Cheftrainer Jeff Tomlinson kommt mit Kloten gegen Olten in extremis zum ersten Sieg (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

Eric Faille (50.) und Robin Figrén (54.) glichen mit Powerplay-Toren im Finish aus. Nochmals Faille gelang nach 63 Minuten das 3:2-Siegtor.

Aufstiegs-Aspirant Kloten hatte sein erstes Meisterschaftsspiel in La Chaux-de-Fonds klar verloren; Olten hatte zuvor vor dem Auftritt in Kloten zweimal gewonnen.

Das erste Walliser Derby der Saison gewann Visp in Siders vor 2213 Zuschauern mit 4:2. Jewgeni Schirjajew erzielte die entscheidenden Tore zum 3:1 und 4:2 für Visp.

In der Tabelle führt der Schlittschuhclub Langenthal nach dem 4:3-Auswärtssieg in Biasca mit weisser Weste (9 Punkte aus 3 Partien) das Feld an.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Grosser Sachschaden nach Brand in Recycling-Anlage in Glattbrugg ZH
Schweiz

Grosser Sachschaden nach Brand in Recycling-Anlage in Glattbrugg ZH

Beim Brand in einer Recycling-Anlage in Glattbrugg ZH ist in der Nacht auf Sonntag grosser Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden.

Erst Einbruch dann Brand in CBD-Hanfanlage
Schweiz

Erst Einbruch dann Brand in CBD-Hanfanlage

Unbekannte sind in der Nacht auf Samstag in eine CBD-Hanf-Indooranlage in Herisau eingebrochen und haben rund 50 Kilo Hanf gestohlen. Am späten Samstagabend brach in dieser Anlage dann ein Brand aus. Die Feuerwehr löschte ihn rasch. Die Ursache dürfte mit erhitztem CBD-Hanföl zusammenhängen.

SPD-Fraktionschef: Sondierungen noch diese Woche möglich
International

SPD-Fraktionschef: Sondierungen noch diese Woche möglich

Nach der Bundestagswahl in Deutschland könnten erste Sondierungsgespräche der SPD mit Grünen und FDP nach Aussage von Fraktionschef Rolf Mützenich noch in dieser Woche geführt werden.

Ringen um Regierungsbildung beginnt - Union gibt nicht auf
International

Ringen um Regierungsbildung beginnt - Union gibt nicht auf

Nach der Bundestagswahl beginnt das schwierige Ringen um die Regierungsbildung. Die SPD ist nach dem vorläufigen amtlichen Ergebnis zwar stärkste Kraft geworden und will mit Olaf Scholz den nächsten Kanzler stellen - die Union erhebt aber trotz ihrer historischen Niederlage ebenfalls den Anspruch, die Regierung anzuführen. Beide setzen dafür auf ein Bündnis mit Grünen und FDP. Das Buhlen um die potenziellen Partner hat bereits begonnen.