Werden diese Spiele ultrateuer? Kosten für Olympia 2020 in Tokio drohen drastisch zu steigen


Roman Spirig
Sport / 09.10.18 12:34

Entgegen der Beteuerungen der Organisatoren steigen die Kosten für die Olympischen Spiele 2020 offenbar weiter. Nach Einschätzung eines von der Nachrichtenagentur AP zitierten Berichts des staatlichen Rechnungshofes in Tokio könnten sich die Ausgaben der japanischen Gastgeber für die Vorbereitung der Spiele 2020 auf umgerechnet 25 Milliarden Dollar oder gar mehr summieren. Das wäre in etwa das Vierfache dessen, was Tokio bei seiner erfolgreichen Bewerbung 2013 veranschlagt hatte.

Werden diese Spiele ultrateuer? Kosten für Olympia 2020 in Tokio drohen drastisch zu steigen  (Foto: KEYSTONE / EPA / JOSE MENDEZ)
Werden diese Spiele ultrateuer? Kosten für Olympia 2020 in Tokio drohen drastisch zu steigen (Foto: KEYSTONE / EPA / JOSE MENDEZ)

Allerdings ist es schwierig, genau zu unterscheiden, was eigentliche Olympia-Kosten sind. Die Organisatoren der Spiele argumentieren, dass zum Beispiel der Bau von Strassen oder Zuschüsse zum Bau der Infrastruktur für Autos mit Brennstoffzellen nicht als Ausgaben für die Spiele 2020 gewertet werden sollten.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Lugano - Servette: Lugano gewinnt Penalty-Krimi
Sport

Lugano - Servette: Lugano gewinnt Penalty-Krimi

Der HC Lugano bleibt im Playoff-Rennen hoffnungsvoll positioniert, weil gegen Servette nach einem 2:3-Rückstand bis zur 52. Minute noch ein 4:3-Sieg nach Penaltyschiessen resultierte.

Basel - Sion: Ungerechtfertigter Penalty entscheidet für Basel
Sport

Basel - Sion: Ungerechtfertigter Penalty entscheidet für Basel

Dank einem Penalty, der keiner gewesen wäre, hat der FC Basel mit 1:0 gegen Sion seinen zweiten Sieg in der Rückrunde errungen. Aber trotz des Geschenks war der Sieg verdient.

Zwei Jugendliche verletzen sich bei Kollision auf Skipiste
Schweiz

Zwei Jugendliche verletzen sich bei Kollision auf Skipiste

Zwei jugendliche Skifahrer haben sich am Samstagnachmittag bei einem heftigen Zusammenstoss im Skigebiet Atzmännig in der Gemeinde Eschenbach SG mittelschwer verletzt. Sie wurden mit der Rega ins Spital geflogen.

YB - Zürich: YB mit Zwischenspurt zum ungefährdeten Sieg
Sport

YB - Zürich: YB mit Zwischenspurt zum ungefährdeten Sieg

Die Young Boys haben sich ihren 18. Sieg im 21. Meisterschaftsspiel mit einer Steigerung nach der Pause verdient. Über 27'000 im Stade des Suisse sahen YBs 2:0-Erfolg gegen den FC Zürich.