Wicki-Reichmuth, Imhof-Schurtenberger, Schuler-Bieri! Das Urner Kantonale


Roman Spirig
Schwingen / 10.05.19 18:39

Am Wochenende kommt es in Bürglen schon zum 2. Kranzfest innerhalb der Innerschweiz. Nicht weniger als 12 von 14 Eidgenossen aus dem Innerschweizer Teilverband werden in die Hosen steigen. Dazu kommt mit Joel Wicki ein Topfavorit für das Eidgenössische dazu.

Wicki-Reichmuth, Imhof-Schurtenberger, Schuler-Bieri! Das Urner Kantonale (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Wicki-Reichmuth, Imhof-Schurtenberger, Schuler-Bieri! Das Urner Kantonale (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Die absolute Hammerpaarung wird beim Anschwingen die Begegnung zwischen dem Zuger Kantonalfest-Sieger Pirmin Reichmuth und Joel Wicki sein. Der Urner Lokalmadator Andi Imhof trifft auf das Luzerner Schwergewicht Sven Schurtenberger. Leichte Gänge wird es für die Topfavoriten um den Festsieg nicht geben. Das sind die weiteren Paarungen:

Christian Schuler - Marcel Bieri
Benji von Ah - Mike Müllestein
Rene Suppiger - Andreas Ulrich
Erich Fankhauser - Reto Nötzli
Alex Schuler - Marcel Mathis


Verpassen Sie keinen wichtigen Gang und kein wichtiges Resultat - hier auf www.radiocentral.ch

Radio Central und Central TV übertragen in dieser Saison viele verschiedene Schwingfeste. Den Auftakt machte das Zuger Kantonale. Als nächstes sehen Sie hier auf radiocentral.ch das Urner Kantonale und das Emmentalische. Auf radiocentral.ch sehen Sie sowohl im Live-Video Stream die besten Gänge - genauso können Sie per Radio (unten auf der Seite Play drücken) die Schwingfeste mitverfolgen.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Boris Johnson hält Einigung bis zum EU-Gipfel für möglich
International

Boris Johnson hält Einigung bis zum EU-Gipfel für möglich

Im Brexit-Streit betont der britische Premierminister Boris Johnson die Chancen für einen neuen Deal mit der Europäischen Union. "Ich glaube leidenschaftlich, dass wir das schaffen können."

Bauernaufmarsch auf dem Bundesplatz
Schweiz

Bauernaufmarsch auf dem Bundesplatz

Kühe auf der Kornhausbrücke, Treichler vor dem Bundeshaus: Mit der traditionellen Sichlete auf dem Bundesplatz haben die Berner Bauern heute auf sich aufmerksam gemacht. Höhepunkt der Sichlete in Bern ist jeweils der Alpabzug einer Bauernfamilie.

Kantonsgelder für Verkehrshaus sind für Hallen-Neubau vorgesehen
Regional

Kantonsgelder für Verkehrshaus sind für Hallen-Neubau vorgesehen

Die 25 Millionen Franken, die der Kanton Luzern gemäss Absichtserklärung ins Verkehrshaus Luzern investieren will, sind für einen Neubau der Schienenhalle 2+3 vorgesehen. Das Gebäude aus dem Jahr 1982 ist in schlechtem baulichen Zustand.

Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht um 13 Milliarden Euro
Wirtschaft

Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht um 13 Milliarden Euro

Im Streit zwischen Apple und der EU-Kommission um die 13 Milliarden Euro schwere Steuernachzahlung in Irland wird es ernst. Die beiden Seiten treffen am Dienstag und Mittwoch mit ihren Argumenten vor dem EU-Gericht aufeinander.