Wildcards für Stricker, Riedi und Kym in Biel


News Redaktion
Sport / 15.09.21 11:28

Die Schweizer Talente Dominic Stricker, Leandro Riedi und Jérôme Kym erhalten für die Premiere des ATP-Challenger-Turniers in Biel von kommender Woche Wildcards.

Dominic Stricker tritt bei der Premiere in Biel an (FOTO: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)
Dominic Stricker tritt bei der Premiere in Biel an (FOTO: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Neben dem jungen Davis-Cup-Trio sind auch Henri Laaksonen und Marc-Andrea Hüsler am neuen Heimturnier am Start. Antoine Bellier, Jakub Paul und Remy Bertola dürfen sich mit Wildcards in der Qualifikation versuchen.

Topgesetzt ist der in der Schweiz wohnhafte Franzose Pierre-Hugues Herbert (ATP 98).

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Giger, Staudenmann, Ott: Sieger-Trio in Kilchberg!
Sport

Giger, Staudenmann, Ott: Sieger-Trio in Kilchberg!

In seiner 17. Austragung bietet der Kilchberger Schwinger eine Novität. Samuel Giger, Fabian Staudenmann und Damian Ott: Diese drei dürfen sich fortan mit Stolz Kilchberger Sieger nennen.

London droht mit Rauswurf von EU-Bürgern ohne Aufenthaltsgenehmigung
International

London droht mit Rauswurf von EU-Bürgern ohne Aufenthaltsgenehmigung

Grossbritannien hat EU-Bürgern, die nach dem Brexit keine Aufenthaltsgenehmigung mehr besitzen, mit dem Rauswurf gedroht.

Wahlkämpfer im Schlussspurt - Laschet und Merkel in Aachen
International

Wahlkämpfer im Schlussspurt - Laschet und Merkel in Aachen

Einen Tag vor der Bundestagswahl werben die Parteien auf den letzten Metern noch um unentschlossene Wähler. So treten Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet und Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) am Samstag zu ihrer letzten Kundgebung in Laschets Heimatstadt Aachen auf.

Mord an junger Frau in London: Polizei nimmt Verdächtigen fest
International

Mord an junger Frau in London: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Im viel beachteten Mordfall Sabina Nessa in London hat die britische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 38-Jährige sei in der Nacht zum Sonntag in Gewahrsam genommen worden. Die Familie des Opfers sei über diese "bedeutende Entwicklung" informiert worden, teilte die Polizei mit.