Samuel Giger verpasst Kantonales des Jahres


Roman Spirig
Schwingen / 30.05.19 12:53

Das 100. Luzerner Kantonale in Willisau wird zum Fest der Superlative (Live auf TV Central). Wenger, Reichmuth, Wicki, Schurtenberger und Co. sind am Start. Dieses Jubiläumsfest wird auch in seiner Kulisse eindrücklich sein, bei bestem Wetter.Es hätte auch der grosse Härtetest für Samuel Giger sein sollen, dieser musste nun aber forfait erklären.

Willisau: Samuel Giger verpasst Kantonales des Jahres  (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)
Willisau: Samuel Giger verpasst Kantonales des Jahres (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)

Als Folge einer noch nicht vollständig ausgeheilten Schulterverletzung muss sich Samuel Giger für das 100. Luzerner Kantonale Schwingfest vom nächsten Sonntag in Willisau abmelden. Das OK bedauert die kurzfristige Absage und wünscht Sämi Giger rasche und vollständige Genesung. Die Einteilung wurde korrigiert.

Die Spitzenpaarungen sehen nun wie folgt aus

Egli Damian, S **, Wolhusen (LU) - Schneider Mario, S **, Ottenberg (TG)
Ambühl Joel, S **, Wiggertal (LU) - Bieri Marcel, T **, Aegerital (ZG)
Suppiger Werner, T **, Wiggertal (LU) - Burkhalter Stefan, T ***, Ottenberg (TG)
Fankhauser Erich, S ***, Entlebuch (LU) - Betschart Remo, S **, Oberwil-Zug (ZG)
Gloggner Philipp, S ***, Rottal (LU) - Schuler Christian, S ***, Einsiedeln (SZ)
Suppiger René, S ***, Surental (LU) - Reichmuth Pirmin, S ***, Cham-Ennetsee (ZG)
Schurtenberger Sven, S ***, Rottal (LU) - Wenger Kilian, S ***, Niedersimmental (BO)
Wicki Joel, S **, Entlebuch (LU) - Schneider Domenic, S ***, Ottenberg (TG)

Kantonales des Jahres auf Central TV live aus Willisau

Central überträgt das 100. Luzerner Kantonale live aus Willisau via Radio und TV. Auf Swisscom-TV auf dem Kanal "TV Central" (Sendeplatz 176), hier auf radiocentral.ch im Live-Stream und wie gewohnt auf Radio Central erfahren Sie vor, während und nach dem Fest alles wichtige aus erster Hand LIVE. Central ist stolzer Partner des einzigartigen 100. Luzerner Kantonalen.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

US-Militär schiesst mutmasslichen Spionageballon ab - China empört
International

US-Militär schiesst mutmasslichen Spionageballon ab - China empört

Das US-Militär hat nach tagelanger Beobachtung einen mutmasslichen chinesischen Spionageballon abgeschossen.

Designer Paco Rabanne im Alter von 88 Jahren gestorben
International

Designer Paco Rabanne im Alter von 88 Jahren gestorben

Der Modedesigner Paco Rabanne ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 88 Jahren, wie der spanische Kosmetikkonzern Puig der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Zug verliert zum vierten Mal in Folge
Sport

Zug verliert zum vierten Mal in Folge

Der Schweizer Meister EV Zug kassiert mit einem 0:3 bei den Rapperswil-Jona Lakers die vierte Niederlage am Stück. Selbst die Qualifikation für die Pre-Playoffs ist für den Tabellenachten in Gefahr.

Neuer Museumsdirektor Gianni Jetzer will Schwellenängste abbauen
Schweiz

Neuer Museumsdirektor Gianni Jetzer will Schwellenängste abbauen

Der neue Direktor des Kunstmuseum St. Gallen möchte die Schwellenangst vor dem "Palast" Kunstmuseum abbauen. "Alle sind willkommen und Kunst ist da, um diskutiert zu werden", sagt Gianni Jetzer. Am Freitag eröffnete er in der LOK die Ausstellung von Sheila Hicks.