Wohnmobilbrand auf der A2 sorgt für Stau vor dem Gotthard


Eliane Schelbert
Schweiz / 16.07.19 14:02

Ein Wohnmobil ist am Dienstag auf der Autobahn A2 in Gurtnellen UR vor dem Gotthard in Brand geraten. Das Feuer wurde rasch gelöscht, der Lenker des Wohnmobils nicht verletzt. Die Strasse war vorübergehend gesperrt und es kam zu Stau.

Wohnmobilbrand auf der A2 sorgt für Stau vor dem Gotthard
Wohnmobilbrand auf der A2 sorgt für Stau vor dem Gotthard

Am Fahrzeug entstand Totalschaden von rund 50'000 Franken, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Die Brandmeldung sei kurz vor 10.15 Uhr eingegangen. Die Ursache für den Brand sei Gegenstand von Abklärungen.

Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten mussten die Autobahn A2 sowie der Gotthard-Strassentunnel kurzzeitig in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden, die Sperrung in Fahrtrichtung Süd dauerte länger. Daher staute sich dort der Verkehr in der Folge auf mehreren Kilometern.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

ZSC Lions - Lugano: Die Antwort des HC Lugano
Sport

ZSC Lions - Lugano: Die Antwort des HC Lugano

Lugano hat auf die 1:3-Heimniederlage gegen die SCL Tigers reagiert und im Hallenstadion gegen die ZSC Lions 2:1 gewonnen.

Mauro Caviezel wieder bester Schweizer - Feuz im Plan
Sport

Mauro Caviezel wieder bester Schweizer - Feuz im Plan

Nach der Bestzeit am Dienstag liess Mauro Caviezel auch im Abschlusstraining zur Lauberhornabfahrt aufhorchen. Der Bündner, der wegen einer Unterschenkelverletzung auf die Speed-Rennen in Bormio verzichtete, klassierte sich bei seiner 2. Trainingsfahrt in Wengen im 2. Rang. Einzig der Österreicher Matthias Mayer war um elf Hundertstel schneller.

Migros mit Rekordumsatz trotz Rückgang im klassischen Detailhandel
Schweiz

Migros mit Rekordumsatz trotz Rückgang im klassischen Detailhandel

Trotz einem Rückgang im klassischen Detailhandel hat die Migros im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz geschafft. Insgesamt setzte der "orange Riese" 28,7 Milliarden Franken um. Das sind 0,7 Prozent mehr als im Vorjahr.

Skicracks ganz persönlich!
Sport

Skicracks ganz persönlich! "Beim Ligretto wird es wild"

Unsere Skicracks legen eine fantastische Saison hin. Das kommt nicht von ungefähr - der Teamspirit bei Swiss Ski beflügelt. Wie unsere Skistars Gisin, Holdener, Yule, Zennhäusern, Danioth, Feuz und Co. neben der Piste drauf sind, das alles hört in unserer neuen Rubrik. Heute Folge 2.