Wow! Zwölf Siege am Stück sind eine Seltenheit


Roman Spirig
Schwingen / 24.06.18 18:05

Dass ein Schwinger - wie jetzt Armon Orlik - zwei Kranzfeste in Folge mit je sechs Siegen für sich entscheidet, ist längst nicht alltäglich. Orlik ist damit mehr als nur auf den Spuren von Abderhalden und Stucki. 

Wow! Zwölf Siege am Stück sind eine Seltenheit  (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)
Wow! Zwölf Siege am Stück sind eine Seltenheit (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)

Eine schiere Gewohnheit war es noch für Jörg Abderhalden in dessen besten Zeiten Mitte der Nullerjahre. Christian Stucki glückte es in der Saison 2017, als er nacheinander am Seeländer Fest in Meinisberg und am Mittelländischen auf dem Gurten in den zwölf Duellen nur einen Viertelpunkt liegenliess. 

Armon Orliks zwölf Siege am Stück in dieser Saison sind noch ein wenig höher einzustufen. Denn an einem Teilverbandsfest wie dem Nordostschweizerischen ist die Konkurrenz naturgemäss stärker als an einem Kantonalfest oder einem Berner Gauverbandsfest.

(sda / Central Redaktion)


SR Orsato (ITA). - Tore: 53. Kimpembe 0:1. 60. Mbappé 0:2.

Manchester United: De Gea; Young, Bailly, Lindelöf, Shaw; Herrera, Matic, Pogba; Lingard (45. Sanchez), Rashford (84. Lukaku), Martial (46. Mata).

Paris Saint-Germain: Buffon; Kehrer, Silva, Kimpembe, Bernat; Verratti (75. Paredes), Marquinhos; Dani Alves, Draxler, Di Maria (81. Dagba); Mbappé.

Bemerkungen: Manchester United ohne Valencia und Darmian (beide verletzt). Paris Saint-Germain ohne Neymar, Cavani, Meunier (alle verletzt) und Rabiot (suspendiert). 45. Lingard verletzt ausgeschieden. 90. Gelb-Rote Karte gegen Pogba (Foul). Verwarnungen: 11. Kimpembe (Foul). 19. Draxler (Foul). 26. Pogba (Foul). 30. Young (Foul). 34. Bernat (Foul). 50. Lindelöf (Foul). 62. Alves (Foul). 87. Herrera (Foul). 92. Shaw (Foul).

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kanufahrer auf Limmat vermisst - Grosse Suchaktion
Schweiz

Kanufahrer auf Limmat vermisst - Grosse Suchaktion

Trotz Verbot, die Limmat zu befahren, hat sich in der Stadt Zürich am Freitag ein Kanufahrer auf das Wasser begeben. Er geriet in Not und konnte trotz einer aufwändigen Suche bis am Abend nicht gefunden werden.

ETH misst dem Mars den Puls - und findet zu neuen Erkenntnissen
Schweiz

ETH misst dem Mars den Puls - und findet zu neuen Erkenntnissen

Seit 30 Monaten misst die ETH Zürich dem Mars den Puls: mit dem Seismometer SEIS - Abkürzung für Seismic Experiment for Interior Structure. Die Auswertung der Marsbeben-Daten enthüllt ganz neue Einsichten in das Innenleben und die Geschichte des Roten Planeten.

Ehrenpreis des Locarno Filmfests für Kasia Smutniak
Schweiz

Ehrenpreis des Locarno Filmfests für Kasia Smutniak

Kasia Smutniak, gebürtige Polin und Vertreterin des italienischen Films, wird an der 74. Ausgabe des Locarno Filmfestivals mit dem Leopard Club Award ausgezeichnet. Der Ehrenpreis würdigt ihre schauspielerischen Leistungen.

Schutzschirm für Bündner Grossveranstaltungen
Schweiz

Schutzschirm für Bündner Grossveranstaltungen

Die Bündner Regierung hat eine neue Verordnung für Grossveranstaltungen verabschiedet. Der Kanton beteiligt sich künftig zusammen mit dem Bund an den ungedeckten Kosten von pandemiebetroffenen Grossveranstaltungen in Graubünden.