Zertifikatsplicht: Sitzstreik vor der Universität Bern


Roman Spirig
Schweiz / 13.09.21 10:34

Rund 30 Personen haben sich am Montagmorgen zu einer spontanen Kundgebung vor der Universität Bern versammelt. Mit einem Sitzstreik setzen sie sich gegen die Covid-Zertifikatspflicht in Hörsälen ein.

(sda / Redaktion)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Sechs Goldmedaillen für Schweizer Berufsleute an den EuroSkills
Schweiz

Sechs Goldmedaillen für Schweizer Berufsleute an den EuroSkills

Junge Schweizer Berufsleute haben an den Berufs-Europameisterschaften EuroSkills in Graz bei 16 Wettbewerben sechs goldene Medaillen abgeräumt. Damit erzielte das Schweizer Team das beste Resultat der EM-Geschichte.

Implenia baut mit deutscher Reederei nachhaltige Immobilien
Wirtschaft

Implenia baut mit deutscher Reederei nachhaltige Immobilien

Der Baukonzern Implenia und die Deutsche Seereederei gründen das Gemeinschaftsunternehmen "Rubus Development". Damit wollen die beiden Unternehmen nachhaltige Immobilienprojekte in Tourismusregionen entwickeln.

Schweizer Mooren geht's nicht gut - Sie trocknen aus und verbuschen
Schweiz

Schweizer Mooren geht's nicht gut - Sie trocknen aus und verbuschen

Den Schweizer Mooren geht es nicht gut. Sie trocknen weiter aus und verbuschen. Das fördert Treibhausgase und vermindert die Biodiversität. Die gute Nachricht: Man kann etwas dagegen tun, und wo bereits Renaturierungs-Massnahmen ergriffen wurden, genesen die Moore.

In Wohnung niedergestochener Mann ruft Polizei zu Hilfe
Schweiz

In Wohnung niedergestochener Mann ruft Polizei zu Hilfe

Ein 36-Jähriger ist am Sonntag früh in einem Mehrfamilienhaus in St. Gallen niedergestochen worden. Er rief die Polizei zu Hilfe und eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Im Zuge der Ermittlungen nahm die Stadtpolizei im Verlauf der Nacht zwei mutmassliche Täter fest.