Zucchini-Amaretti Cake


Martina Petrig
Ratgeber / 23.04.20 08:48

Bereits der erste Biss des Cakes ist ein Erlebnis. Dafür sorgt die Mischung aus dem crunchy Amaretti-Häubchen und der Zucchini, welche dem Cake eine optimale Feuchtigkeit verleiht.

Zucchini-Amaretti Cake
Zucchini-Amaretti Cake

Zutaten für eine Cakeform (30cm)

  • 100g Butter, weich
  • 170g Zucker
  • 1Msp. Salz
  • 5 Eigelb
  • 1 Zucchini geraffelt (rund 200g schwer)
  • 1 Fläschchen Bittermandelaroma
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 125g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 5 Eiweiss, steif
  • 50g weiche Amaretti, zerkrümelt
  • 1EL Puderzucker

Herstellung

Die Butter (Raumtemperatur) schaumig schlagen, bis sich Spitzchen bilden. Anschliessend wird der Zucker und das Salz dazugegeben. Schrittweise das Eigelb der Masse beigeben, damit die Masse nicht flockt. Anbei wird die Masse unter stetigem Rühren schaumig geschlagen, bis die Masse hell ist.
Die Zucchini wird fein in der Bircherraffel gerieben und anbei mit dem Bittermandelaroma beigemischt.
Mandeln, Mehl und Backpulver im Voraus miteinander mischen und dann vorsichtig unter die Masse heben. Der Eischnee wird zum Schluss mit dem Gummispatel vorsichtig daruntergemischt.

Die Cakemasse wird nun in die mit Backpapier ausgelegte Form gefüllt. Verteilt dies Masse regelmässig in alle Ecken.
Die zerdrückten Amaretti werden nun mit dem Puderzucker gemischt und auf die Oberfläche des ungebackenen Cakes verteilt und leicht angedrückt. 

Der Cake wird nun bei dem vorgeheizten Ofen (180 Grad) rund 60 Minuten gebacken.

Wichtig! Nach Hälfte der Backzeit soll der Cake mit einer Alufolie bedeckt werden um zu verhindern, dass die Amaretti anbrennen. 


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kongress in Peru lehnt erneut Gesetzesvorlage für Neuwahl ab
International

Kongress in Peru lehnt erneut Gesetzesvorlage für Neuwahl ab

Perus Kongress steckt bei der Entscheidung über vorgezogene Wahlen nach der Amtsenthebung und Verhaftung von Ex-Präsident Pedro Castillo und gewaltsamen Protesten fest.

Gertrud Leutenegger wird mit Solothurner Literaturpreis geehrt
Schweiz

Gertrud Leutenegger wird mit Solothurner Literaturpreis geehrt

Der Solothurner Literaturpreis geht in diesem Jahr an Gertrud Leutenegger. Erst im letzten Jahr wurde der Preis neu aufgestellt; seither wird er vom Verein Solothurner Literaturtage getragen. Der Preis ist mit 15'000 Franken dotiert und zeichnet ein Gesamtwerk aus.

EU-Streitkräfte sollen weitere 15 000 ukrainische Soldaten ausbilden
International

EU-Streitkräfte sollen weitere 15 000 ukrainische Soldaten ausbilden

Der Umfang der aktuellen EU-Ausbildungsmission für die ukrainischen Streitkräfte soll verdoppelt werden.

In jeder zweiten Schweizer Gemeinde sind Solaranlagen unrentabel
Schweiz

In jeder zweiten Schweizer Gemeinde sind Solaranlagen unrentabel

In jeder zweiten Schweizer Gemeinde machen Privatpersonen mit Solaranlagen auf dem Hausdach Verlust. Laut einer neuen Studie von Forschenden der Universität Bern und der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich bremst das den Solarausbau in der Schweiz.