Zürcher Planerbüros gewinnen Studienauftrag für Zentrum Buchrain


Roman Spirig
Regional / 07.07.21 14:20

Der Wettbewerb für die erste Etappe eines Ortszentrums von Buchrain LU ist entschieden: Die Zürcher Planungsteams Roider Giovanoli Architekten und Bernhard Zingler Landscape Projects haben den Studienauftrag für die Überbauung der Adlermatte für sich entschieden, wie die Gemeinde am Mittwoch mitteilte.

Zürcher Planerbüros gewinnen Studienauftrag für Zentrum Buchrain (Foto: KEYSTONE /  / )
Zürcher Planerbüros gewinnen Studienauftrag für Zentrum Buchrain

Die Adlermatte ist 11000 Quadratmeter gross und umfasst den Schulhausplatz, das Gemeindehaus, das Gasthaus Adler sowie die angrenzenden Strassen. Geplant ist, dort neue Wohnhäuser und ein Verwaltungszentrum mit Bibliothek und schulergänzenden Tagesstrukturen zu schaffen.

Am Studienwettbewerb waren sieben Architekturteams beteiligt. Das Siegerteam sei als innovatives Nachwuchsbüro in den Wettbewerb gestartet, teilte die Gemeinde mit. Es habe die Problemstellungen in ihrer Gesamtheit überzeugend gelöst.

Die Bevölkerung wird im September im Detail über das Ergebnis informiert. Sie wird sich auch in einer Umfrage dazu äussern können.

Das Problem von Buchrain ist nach Angaben der Gemeinde, dass es kein Ortszentrum hat. Dieses soll nun in den nächsten Jahren etappenweise geschaffen werden. Das Projekt, das den Namen Generationenprojekt Buchrain Dorf trägt, wird von der Gemeinde zusammen mit der Eberli AG realisiert.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Bundesrat erhöht in Vorweihnachtszeit das Kontingent für Importeier
Schweiz

Bundesrat erhöht in Vorweihnachtszeit das Kontingent für Importeier

Der Bundesrat erhöht mit Blick auf die Vorweihnachtszeit vorübergehend das Importkontingent für zum Konsum bestimmte Eier. Ab 1. Oktober und bis Ende Jahr dürfen zusätzliche 3500 Tonnen eingeführt werden. Der Bundesrat folgt damit einem Antrag der Eierbranche.

Gewerkschaften demonstrieren in Bern gegen AHV-Reform
Schweiz

Gewerkschaften demonstrieren in Bern gegen AHV-Reform

"Hände weg von unseren Renten": Unter diesem Motto demonstrieren seit dem frühen Samstagnachmittag in Bern Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Die bewilligte Kundgebung richtet sich gegen die bisherigen Beschlüsse der eidgenössischen Räte zur AHV-Reform.

Zweitbestes Saisonrennen von Tom Lüthi
Sport

Zweitbestes Saisonrennen von Tom Lüthi

Tom Lüthi egalisiert sein zweitbestes Saisonresultat: Beim Grand Prix von San Marino in Misano fährt der Berner in der Moto2 auf den guten 11. Platz.

Studenten-Express fährt wieder: Zürcher Polybähnli ist saniert
Schweiz

Studenten-Express fährt wieder: Zürcher Polybähnli ist saniert

Die roten Wägelchen der Polybahn in Zürich setzen sich wieder alle zwei bis vier Minuten in Bewegung: Die Doppelpendel-Standseilbahn, die das Central und die Polyterrasse der ETH verbindet, ist in den vergangenen Monaten saniert worden.