Zug - Biel: Dritte knappe Sache zwischen Zug und Biel


Roman Spirig
Sport / 28.11.19 22:31

Auch das dritte Saisonspiel zwischen dem EV Zug und dem EHC Biel ist mit einem Tor Unterschied ausgegangen. Die Seeländer setzten sich in Zug 40 Sekunden vor Schluss der Verlängerung mit 4:3 durch. Das Siegestor erzielte Luca Cunti.

Zug - Biel: Dritte knappe Sache zwischen Zug und Biel (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Zug - Biel: Dritte knappe Sache zwischen Zug und Biel (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Hatten zuvor Biel in Zug 3:2 nach Penaltyschiessen und Zug in Biel 2:1 gewonnen, siegte also auch im dritten Aufeinandertreffen die Auswärtsmannschaft.

Für die Zuger war es die erste Niederlage nach drei aufeinanderfolgenden Siegen, für die Seeländer, die den 2. Platz konsolidieren, die sofortige Rückkehr zum Erfolg nach der Niederlage bei den ZSC Lions.

Dass es nach zwei Dritteln 3:3 hiess, war für die Zuger eher glücklich. Biels Stürmer David Ullström ermöglichte mit einem katastrophalen Puckverlust in der 35. Minute Dario Simion einen Shorthander zum 3:3.

Nach weniger als zehn Minuten waren fünf der sechs Tore der regulären Spielzeit bereits gefallen. Unter den Torschützen war erstmals in einem National-League-Spiel auch der junge Zuger Flügel Livio Langenegger aus dem vierten Block.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Johnson will Brexit
International

Johnson will Brexit "fristgerecht" Ende Januar umsetzen

Nach dem deutlichen Wahlsieg seiner Konservativen will der britische Premierminister Boris Johnson den Austritt seines Landes aus der Europäischen Union Ende Januar umsetzen. Er wolle den Brexit "fristgerecht erledigen", sagte Johnson heute.

Schwyzer Kantonspolizisten handelten verhältnis- und rechtmässig
Regional

Schwyzer Kantonspolizisten handelten verhältnis- und rechtmässig

Das Schwyzer Strafgericht hat vier Polizisten vom Vorwurf des Amtsmissbrauchs, der Freiheitsberaubung und der Entführung freigesprochen. Die Beamten seien rechtmässig vorgegangen, als sie 2012 einem Mann die Handschellen anlegten und ihn gefesselt ins Spital brachten.

Lugano holt McIntyre von Zug
Sport

Lugano holt McIntyre von Zug

Der HC Lugano bestätigte den Zuzug des kanadischen Stürmers David McIntyre, der erst gerade seinen Vertrag mit dem EV Zug aufgelöst hatte.

Stadtkeller Luzern: Neighborhood
Events

Stadtkeller Luzern: Neighborhood

Seit beinahe 20 Jahren unterhält die Coverband aus Willisau mit ihrem abwechslungsreichen Programm das Publikum.