Zug: Diebe wollen Grappa stehlen und verletzen Ladenmitarbeiter


Roman Spirig
Regional / 08.08.19 15:13

Zwei Männer haben im Bahnhof in Zug eine Grappaflasche stehlen wollen. Beim Versuch eines Mitarbeiters, die Diebe aufzuhalten, wurde der Angestellte leicht verletzt.

Zug: Diebe wollen Grappa stehlen und verletzen Ladenmitarbeiter (Foto: KEYSTONE / MARTIN RUETSCHI)
Zug: Diebe wollen Grappa stehlen und verletzen Ladenmitarbeiter (Foto: KEYSTONE / MARTIN RUETSCHI)

Dieser hatte die Diebe um 8 Uhr auf frischer Tat ertappt und die beiden angesprochen, wie die Kantonspolizei Zug mitteilte. Dem Angestellten gelang es, die Spirituosenflasche zurückzuerlangen.

Er konnte zudem mit Hilfe eines Passanten, welcher zu Hilfe eilte, einen der Ladendiebe festhalten. Allerdings gelang es diesem, sich loszureissen. Dabei wurde der Angestellte leicht verletzt. Die Diebe konnte fliehen. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gewalttätigen Ehemann zu mehrjähriger Freiheitsstrafe verurteilt
Regional

Gewalttätigen Ehemann zu mehrjähriger Freiheitsstrafe verurteilt

Das Luzerner Kriminalgericht hat einen Mann schuldig befunden, 2018 und 2019 seiner damaligen Gattin physisch, psychisch und sexuell Gewalt angetan zu haben. Es verhängte gegen den Nordmazedonier eine Freiheitsstrafe von 4 Jahren und 2 Monaten sowie eine Busse und sprach einen zwölfjährigen Landesverweis aus.

Showabsage: Status Quo kommt nicht nach Zürich
Events

Showabsage: Status Quo kommt nicht nach Zürich

Aufgrund der aktuellen, weltweiten Lage in Bezug auf das Corona Virus haben sich Status Quo dazu entschieden, ihre Backbone Tour abzusagen. Davon betroffen ist auch das Konzert am Samstag, 14. November 2020 im Hallenstadion Zürich.

Steve Wozniak wird 70
Wirtschaft

Steve Wozniak wird 70

Der erste brauchbare Personal Computer, der Apple I, wurde von einen einzigen Menschen erfunden und entwickelt: Steve Wozniak. Der Tüftler, der nun 70 Jahre alt wird, bildete beim Aufbau von Apple den Gegenpol zu seinem visionären Kumpanen Steve Jobs.

Velofahrerin nach Kollision mit Auto in Eschenbach LU verletzt
Regional

Velofahrerin nach Kollision mit Auto in Eschenbach LU verletzt

Eine Velofahrerin ist am Montagmorgen um 6.15 Uhr bei einer Kollision mit einem Auto in Eschenbach verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital.