Zug im Simmental entgleist


Roman Spirig
Schweiz / 07.07.19 10:00

Nach den Gewittern ist am Samstag ein BLS-Zug im Simmental entgleist. Verletzt wurde niemand. Der Bahnverkehr ist voraussichtlich bis Montagmorgen unterbrochen. Zwischen Boltigen und Zweisimmen verkehren Ersatzbusse.

Zug im Simmental entgleist
Zug im Simmental entgleist

Bei Grubenwald war eine Nina-Komposition am Samstagnachmittag auf Steine aufgefahren. Diese waren als Folge des heftigen Gewitters auf die Gleise geraten.

Die BLS bot darauf den Lösch- und Rettungszug aus Frutigen auf, wie Sprecherin Barbara Weber auf Telebärn sagte. Laut dem Privatsender mussten die Zuggäste rund zwei Stunden im Zug ausharren.

Sie trugen es offenbar mit Fassung. "Alle blieben ruhig", berichtete eine Passagierin. Die Entgleisung sei gut spürbar gewesen. "Der Zug schüttelte stark, man spürte, wie er leicht kippte“, sagte die Passagierin. Noch nicht bekannt ist die Höhe des Sachschadens.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweizer Forscher lüftet Rätsel um diamantähnliche Asteroiden
Schweiz

Schweizer Forscher lüftet Rätsel um diamantähnliche Asteroiden

Die erdnahen Asteroiden "Bennu" und "Ryugu" haben mit ihrer diamantähnlichen Form Forschern lange Rätsel aufgegeben. Martin Jutzi von der Universität Bern hat dank seinem Spezialgebiet 3D-Simulation nun einen Teil der entstandenen Fragen beantwortet.

WHO erinnert Russland vor Militärparade an Corona-Gefahr
International

WHO erinnert Russland vor Militärparade an Corona-Gefahr

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Russland vor den Militärparaden und vor dem Verfassungsreferendum aufgerufen, sich an die Corona-Empfehlungen bei Massenveranstaltungen zu halten.

Fahrten auf gesperrter Luzerner Bahnhofstrasse erkämpft
Regional

Fahrten auf gesperrter Luzerner Bahnhofstrasse erkämpft

Nach einer aussergerichtlichen Einigung mit Einsprechern kann die Stadt Luzern die Bahnhofstrasse wie geplant ab Juni teilweise sperren. Allerdings erkämpften sich die Beschwerdeführer ein Fahrtrecht für ein privates Parking und flankierende Massnahmen.

Beschwerden zurückgezogen: Luzerner Bahnhofstrasse wird gesperrt
Regional

Beschwerden zurückgezogen: Luzerner Bahnhofstrasse wird gesperrt

Die Luzerner Bahnhofstrasse wird wie geplant in diesem Sommer für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Stadt Luzern hat sich mit den Beschwerdeführern aussergerichtlich geeinigt, wie die Parteien am Dienstag mitteilten.