Zug vier Monate ohne Senteler


Roman Spirig
Sport / 02.10.19 17:22

Der EV Zug muss vier Monate auf Stürmer Sven Senteler verzichten. Der 27-jährige Zürcher verletzte sich gegen Bern (5:2) an der Schulter und muss nun operiert werden.

Zug vier Monate ohne Senteler (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Zug vier Monate ohne Senteler (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Im Meisterschaftsspiel vom letzten Samstag, 28. September gegen den SC Bern verletzte sich Sven Senteler unglücklich an der Schulter und muss sich nun einer Operation unterziehen.

Der 27-jährige Zürcher spielt seit 2015 bei Zug und konnte sich während der laufenden Saison in sieben Spielen drei Punkte (1 Tor, 2 Assists) gutschreiben lassen.

Neben Senteler müssen die Zuger im Sturm auch auf Routinier Fabian Schnyder verzichten, welcher wegen Hüftproblemen für mehrere Wochen ausfällt.

(Redaktion / sda / MM EVZ)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Numerus Clausus für Medizinstudium an Uni Zürich bleibt unverändert
Schweiz

Numerus Clausus für Medizinstudium an Uni Zürich bleibt unverändert

Die Zulassungsbeschränkung zum Medizinstudium an der Uni Zürich wird es auch für das Studienjahr 2020/21 geben. Die wichtigsten Eckwerte sind im Vergleich zum Vorjahr unverändert.

Casinos in Las Vegas öffnen wieder ihre Tore
Wirtschaft

Casinos in Las Vegas öffnen wieder ihre Tore

Der Rubel rollt wieder: Nach fast dreimonatiger Schliessung wegen der Coronakrise haben im Spielerparadies Las Vegas die Casinos wieder geöffnet.

Bremens Heimschwäche setzt sich fort
Sport

Bremens Heimschwäche setzt sich fort

Die Heim-Misere wird Werder Bremen im Abstiegskampf der Bundesliga immer mehr zum Verhängnis.

Servette künftig ohne Park Jung-Bin
Sport

Servette künftig ohne Park Jung-Bin

Der 26-jährige südkoreanische Offensivspieler Park Jung-Bin verlässt nach eignen Angaben Servette, den Vierten der Super League.