Zuger Gemeinde Baar kann Schule für 49 Millionen Franken erweitern


Roman Spirig
Regional / 19.09.21 14:18

Die Schulanlage Sternmatt 1 in Baar ZG wird saniert und vergrössert. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag dafür einen Baukredit von 49,11 Millionen Franken deutlich genehmigt.

Zuger Gemeinde Baar kann Schule für 49 Millionen Franken erweitern (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)
Zuger Gemeinde Baar kann Schule für 49 Millionen Franken erweitern (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)

Die Vorlage wurde mit einem Ja-Stimmenanteil von 86 Prozent bei 6760 Ja- zu 1133 Nein-Stimmen angenommen, wie die Gemeinde mitteilte. Die Stimmbeteiligung lag bei 56 Prozent.

Das Areal erhält mit dem geplanten neuen Primarschulhaus, in dem Schulzimmer für die 3. bis 6. Klasse, die Bibliothek sowie die Informatik Platz finden, ein neues schulisches Zentrum. Daneben wird ein Mehrzweckraum mit Foyer und Office sowie einem überdeckten Pausenplatz realisiert. Im Untergeschoss wird eine Einfachturnhalle gebaut.

Die Bauarbeiten beginnen im Frühsommer 2022. Das Projekt wird in zwei Etappen realisiert. Die Neubauten können im Sommer 2024 bezogen werden. Danach sollen die bestehenden Bauten bis Sommer 2026 saniert werden.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Spielsüchtiger Ex-Pfarrer von Küssnacht SZ soll ins Gefängnis
Regional

Spielsüchtiger Ex-Pfarrer von Küssnacht SZ soll ins Gefängnis

Der ehemalige katholische Pfarrer von Küssnacht SZ, dem vorgeworfen wird, fremdes Geld im Casino verspielt zu haben, soll drei Jahre ins Gefängnis. Die Luzerner Staatsanwaltschaft hat ihn wegen gewerbsmässigem Betrug angeklagt.

Ermittlungen gegen Macrons Ex-Umweltminister
International

Ermittlungen gegen Macrons Ex-Umweltminister

Die französische Justiz hat Ermittlungen wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs gegen den ehemaligen Umweltminister Nicolas Hulot aufgenommen.

Arbeiter erleidet bei Unfall in Selma GR schwere Fussverletzungen
Schweiz

Arbeiter erleidet bei Unfall in Selma GR schwere Fussverletzungen

Ein Arbeiter ist am Donnerstag auf einer Baustelle in Selma GR von einem rückwärts fahrenden Raupenbagger erfasst worden. Er verletzte sich dabei schwer an beiden Füssen.

Drei Autounfälle mit drei Verletzten in St. Gallen
Schweiz

Drei Autounfälle mit drei Verletzten in St. Gallen

Bei drei Verkehrsunfällen in der Stadt St. Gallen sind am Freitag drei Personen verletzt worden. Insgesamt entstand erheblicher Sachschaden. Bei einem Unfall lag die Ursache bei fehlenden Winterreifen.