/

Zuger Kantonalbank trotz Ertragsrückgang mit höherem Semestergewinn (Foto: KEYSTONE /  / )
Zuger Kantonalbank trotz Ertragsrückgang mit höherem Semestergewinn

Konkret verringerte sich in der Berichtsperiode der Geschäftsertrag um 3,0 Prozent auf 109,4 Millionen Franken, wie dem am Dienstag veröffentlichten Semesterbericht zu entnehmen ist. Rückläufig waren dabei wegen der auf ein Tiefstniveau gesunkenen Zinsen die Erträge im Zinsengeschäft, dem Ertragspfeiler des Instituts. Hier sank der Nettoerfolg um 2,8 Prozent auf 74,0 Millionen Franken.

Im Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft verbesserte sich der Erfolg dagegen um 2,7 Prozent auf 23,2 Millionen. Im Handelsgeschäft nahm der der Erfolg indes um 11 Prozent auf 7,7 Millionen ab und der übrige ordentliche Erfolg sank um 17 Prozent auf 4,5 Millionen.

Die Zuger Kantonalbank hatte ihre Kosten im Griff. Der Geschäftsaufwand nahm um 0,5 Prozent auf 50,2 Millionen ab. Während der Personalaufwand dabei mit 0,8 Prozent leicht zunahm, verringerte sich der Sachaufwand um 2,9 Prozent. Das Verhältnis der Kosten zum Ertrag verschlechtere sich auf 45,9 Prozent von 44,8 Prozent im Vorjahr.

Die Bilanzsumme der ZGKB expandierte gegenüber Ende 2018 um 4,8 Prozent auf 15,4 Milliarden Franken. Dabei stiegen die Hypothekarforderungen in diesem Zeitraum ebenfalls um 4,8 Prozent und erreichten 12,3 Milliarden Franken. Die Kundengelder stiegen um 1,3 Prozent auf 9,8 Milliarden.

Für das Gesamtjahr erwartet die ZGKB ein "gutes Jahresergebnis", allerdings mit einem leicht tieferen Geschäftserfolg und einem Gewinn im Bereich des Vorjahres. 2018 hatte die ZGKB einen Reingewinn von 74,7 Millionen Franken ausgewiesen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wegen Mordes verurteilte Frau kann stationäre Therapie fortsetzen
Schweiz

Wegen Mordes verurteilte Frau kann stationäre Therapie fortsetzen

Weil deutliche Fortschritte erkennbar sind, kann eine 2010 in Bern wegen Mordes verurteilte Frau ihre stationäre Therapiemassnahme weitere fünf Jahre fortsetzen. Das Regionalgericht Bern hat am Freitag den Anträgen von Anklage und Verteidigung entsprochen.

Kunsthalle Luzern zeigt eine Ausstellung über eine nützliche Laus
Regional

Kunsthalle Luzern zeigt eine Ausstellung über eine nützliche Laus

Mit zerriebenen Cochenilleschildläusen werden Lebensmittel und Kosmetika karminrot gefärbt. Die Kunsthalle Luzern widmet dem kleinen Nutztier bis am 19. September eine Ausstellung

Mehr US-Soldaten für Polen: Pompeo unterzeichnet in Warschau Vertrag
International

Mehr US-Soldaten für Polen: Pompeo unterzeichnet in Warschau Vertrag

US-Aussenminister Mike Pompeo und der polnische Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak haben einen Vertrag über die Entsendung von 1000 zusätzlichen US-Soldaten nach Polen unterzeichnet. Als Ergebnis werde es in Polen künftig nicht nur mehr Soldaten und mehr Infrastruktur der US-Armee geben, sagte Polens Präsident Andrzej Duda am Samstag in Warschau. "Es wird auch die Garantie verstärkt, dass unsere Soldaten im Fall jeder Gefahr - ob das nun eine Bedrohung für Polen oder für die USA ist - Schulter an Schulter stehen werden."

Velofahrer in Gettnau LU von Lastwagen überrollt - schwer verletzt
Regional

Velofahrer in Gettnau LU von Lastwagen überrollt - schwer verletzt

Ein Lastwagen hat am Freitagnachmittag in Gettnau einen Velofahrer erfasst und überrollt. Der 86-jährige musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Spital geflogen werden.