Zuger Messe


Barbara Spirig
Events / 22.10.22 10:00

Die Zuger Messe ist die grösste Herbstausstellung in der Zentralschweiz und bietet auch dieses Jahr wieder viele spannende Sonderschauen, abwechslungsreiche Aussteller, unterhaltsames Programm und vielfältige Gastronomie.

Zuger Messe
Zuger Messe

Die ZUGER MESSE ist die größte und erfolgreichste Herbstausstellung für Handel und Gewerbe in der Zentralschweiz. Als typische Produkt- und Dienstleistungsmesse bietet sie eine attraktive Plattform für Neuheiten und Bewährtes aus den verschiedensten Bereichen. Die Themen reichen von Gesundheit, Beauty, Wellness, Reisen, Kultur, Tourismus, Sport & Freizeit, Mode, Schmuck, Accessoires, Wohnen, Küche, Bad & Haushalt, Haus & Garten, Bau, Renovation, Sicherheit, Multimedia, Medien, Literatur, Dienstleistungen, Bildung, bis zu Verbänden, Parteien, Institutionen, Verkehr und Mobilität. In der attraktiven Showhalle finden täglich unterhaltsame Vorführungen statt. Von der Modeschau bis zur Dixie-Matinee und vielem mehr kann man sich als Besucher überraschen lassen. Für Besucher die mit dem Auto anreisen, stehen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Parkplätze Siemens Parkhaus und Siemens Nord werden mit einem Shuttleverkehr im Halbstundentakt bedient.

Die ZUGER MESSE findet an 9 Tagen von Samstag, 22. Oktober bis Sonntag, 30. Oktober 2022 in Zug statt.

Informationen: www.zugermesse.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Meier brilliert mit einem Hattrick
Sport

Meier brilliert mit einem Hattrick

Timo Meier gelingt in der Nacht zum Donnerstag zum vierten Mal ein Hattrick. Der Appenzeller schiesst bei der 5:8-Niederlage der San Jose Sharks gegen die Seattle Kraken drei Tore.

Schweizer Curlerinnen verlieren EM-Final mit letztem Stein
Sport

Schweizer Curlerinnen verlieren EM-Final mit letztem Stein

Den Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni bleibt die Krönung an den Europameisterschaften in Östersund versagt. Sie verlieren den Final gegen Dänemark 4:8 nach Zusatz-End.

Kommissionsvize: Ukraine-Flüchtlinge bleiben auch nach Kriegsende
International

Kommissionsvize: Ukraine-Flüchtlinge bleiben auch nach Kriegsende

Die über Europa verteilten Flüchtlinge aus der Ukraine werden nach Meinung der EU-Kommissionsvizepräsidenten Dubravka Suica auch nach Kriegsende nicht sofort in ihre Heimat zurückkehren.

Weniger als zehn Millionen TV-Zuschauer in Deutschland
Sport

Weniger als zehn Millionen TV-Zuschauer in Deutschland

Das erste WM-Spiel von Deutschland in Katar wurde in der Heimat von weniger als zehn Millionen Personen am TV verfolgt.